The Division: Mehr als 6,4 Mio. Spieler haben am Betatest teilgenommen; fast fünf Stunden durchschnittliche Spielzeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
08.03.2016
08.03.2016
08.03.2016
Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Leserwertung: 59% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Division
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Division - Mehr als 6,4 Mio. Spieler haben am Betatest teilgenommen; fast fünf Stunden durchschnittliche Spielzeit

The Division (Shooter) von Ubisoft
The Division (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Mehr als 6,4 Millionen Spieler haben am Betatest von The Division teilgenommen. Laut Ubisoft war "es die bislang größte Beta für eine neue Marke auf den aktuellen Plattformen". Die Spieler verbrachten im Durchschnitt 4 Stunden und 52 Minuten in dem Spiel. Mehr als ein Drittel dieser Zeit wurde in der Dark Zone (Spieler-gegen-Spieler-Areal) verbracht und mehr als 2,5 Millionen Teilnehmer wurden im Verlauf der Kämpfe zu Abtrünnigen.
 
"Ubisoft hat diese Beta genutzt um seine Server-Infrastruktur, sowie Veränderungen und Updates des Spiels zu testen. Außerdem konnten auf diesem Weg Millionen Spieler das Spiel entdecken und ihr Feedback abgeben. Mit dieser rekordbrechenden Teilnahme und Engagement im Rücken freut sich Ubisoft auf die bevorstehende Veröffentlichung im kommenden Monat."

"Wir möchten den Millionen von Menschen danken, die an der offenen Beta von Tom Clancy's The Division teilgenommen haben", sagte Magnus Jansen, Creative Director bei Ubisoft. "Wir hoffen, dass jeder Spaß am Spiel hatte und wir sind davon überzeugt, dass die Beta uns hilft, einen großartigen Start für das Spiel hinzulegen. Wir freuen uns auf jeden, der zur Veröffentlichung am 8. März Hand an das vollständige Spiel legen wird."

Letztes aktuelles Video: Open-Beta-Trailer


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Spiritflare82 schrieb am
Also in der closed beta hab ich darkzone nur alleine gespielt, ging ziemlich gut und macht teilweise mehr spass als mit einer gruppe..gegen ende der open beta hatte wie in der closed jeder alle waffen und da wurde dann natürlich auch häufiger geschossen, einfach, weils nix mehr zu tuen gab sonst .-) open beta liefen aber auch mehr pfeifen rum, die sich das spiel am ende eh nicht kaufen und nur rumgeballert haben
Die Darkzone hat im eigentlichen Spiel auch Aufgaben wie die Aussenwelt, also Mini Missionen,rumlaufende Mobs und sowas..
Events wirds wohl auch geben, denke mal in der richtung "spezialcontainer finden und evakuieren" "bestimmten mob als erster killen" "geiseln evakuieren" usw..denke da wirds genug zu tuen geben, ist noch immer ubisoft und die klatschen die map bestimmt bis zum anschlag voll- wie immer..da mach ich mir keine gedanken.
das war ja mehr ein kleiner teaser die beta darkzone..
Auf Level 30 ists dann wohl eine lvl 30 only Darkzone über alle Bereiche also dz 1-6
...man konnte einem höherleveligen Freund in die Darkzone joinen, ist nur relativ sinnlos, da die Mobs ja dann auch zu hart sind für denjenigen .-)
hier sieht man genug missionen...klar,werden sich ähneln (ubisoft halt, sammelkram inklusive) aber zumindest ist die map wohl voll mit aufgaben und nicht so leer wie in der beta
Bild
und wie bei jedem anderen onlinespiel wirds auch hier nach 3tagen die ersten geben, die nach content schreien, gehört doch dazu .-)
Jim Panse schrieb am
Ich glaub so ultra toll wirds auch nicht. Es ist sinnlos in die Darkzone alleine zu gehen. Einzelgänger sind doch Loot-Geschenke. Und da dort Level-Beschränkungen herrschen, musst du ständig aufpassen, dass du nicht zu weit alleine zockst, da du sonst zu weit vom Level deiner Freunde weg bist.
Klar da die Items mit steigendem Playerlevel immer besser werden, müssen sie die Spieler die zusammen spielen dürfen irgendwie filtern. Aber wenn ich mit meinen Freunden nicht zusammen in die DZ kann, ises irgendwie auch sinnlos. Da hat das Konzept einfach nen riesengroßen Haken.
Spiritflare82 schrieb am
Das Ding wird der nächste Hit, wenn nicht bestverkauftester titel 2016... bin ich mir so gut wie 100% sicher!
klar,sind da noch viele offene Baustellen und Fragezeichen, aber ich denke das wird schon spaßig werden, wird auf jeden fall gespielt.
Nach 20h closed und open beta freue ich mich auf die komplette Map! da gibts den ein oder anderen park oder grünbereich, sieht schon gut aus. hatte in der beta jedenfallsmehr spass als mit manchen vollpreisgames der letzten zeit..fands sehr geil!
input lag war merklich auf ps4,vor allem beim granaten auswählen usw, ist zu lahm alles, muss schon bissel snappier rüberkommen wenn man schnell eine granate werfen will,zielt, usw...kein werfen auf leitern, das ist auch mist
...ein paar vernünftige bluteffekte hätten auch gut in den schnee gepasst, fand das ganze so schießbuden mäßig, wie on rail shooter mit dem ganzen input lag .-)
könnte alles schon was härter rüberkommen..hat mich gewundert das es so harmlos wirkt...wo sind die cleaner die leichenberge abfackeln,zivilisten die exekutiert werden sollen usw...kommt alles etwas weichei rüber
darkzone war super, triple A game mit player loot mechanik, endlich mal! hatte viel spass dort,hoffe es gibt keine änderungen wegen zuviel mimimi nach release-der nahtlose übergang zu dem bereich ist klasse gelöst
viel zu viele checken das prinzip nicht, das ist kein pvp bereich, sondern eher pvevp-der loot kommt von mobs oder kisten und ich kanns kaum erwarten bis die ersten goldenen items droppen und jeder versucht seinen shit aus der zone zu extrahieren
selbst wenns nix wird, bis dark souls 3 wirds reichen .-)
ps:einzig die umgebung erinnerte mich stellenweise frappierend an "the getaway" auf ps2...sieht gut aus, aber irgendwie zu steril...
Feuerhirn schrieb am
Ich hatte nach ner Viertelstunde schon genug gesehen um zu wissen, dass das Spiel mal so gar nichts für mich ist.
MadMax1803 schrieb am
Mist, ich hab die Beta wohl verpennt.....
schrieb am

Facebook

Google+