The Division: Erweiterungen "Überleben" und "Letztes Gefecht" verschoben; Fokus auf Update 1.4 mit vielen Verbesserungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
08.03.2016
08.03.2016
08.03.2016
Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Leserwertung: 59% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Division
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Division: Erweiterungen "Überleben" und "Letztes Gefecht" verschoben; Fokus auf Update 1.4 mit vielen Verbesserungen

The Division (Shooter) von Ubisoft
The Division (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Die beiden Erweiterungen "Überleben" und "Letztes Gefecht" für The Division werden verschoben, damit die Entwickler mehr Zeit haben, um sich auf die Verbesserungen des Spielerlebnisses mit dem Update 1.4 fokussieren zu können. Das besagte Update soll im Oktober unabhängig von der Erweiterung Überleben erscheinen und sich komplett auf Fehlerbehebung, Spiel-Balance und andere Veränderungen konzentrieren.

Die Entwickler erklären: "Überleben, die zweite Erweiterung, die eigentlich mit der Update 1.4 erscheinen sollte, wurde nun auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr verschoben. Die dritte Erweiterung, Letztes Gefecht, wird im Frühjahr 2017 erscheinen. Der neue Zeitplan ermöglicht uns nicht nur, das Kernerlebnis vor der Veröffentlichung neuen Inhalts zu verbessern, sondern diesen auch zu verbessern, indem wir die zusätzliche Produktionszeit nutzen, um die Qualität der zukünftigen Aktualisierungen zu sicherzustellen."

Plan für Update 1.4:
  • Behebung von Fehlern, inklusive derer, die in den bekannten Problemen aufgeführt sind, wie auch etliche andere
  • die Beute für den Spieler interessanter zu gestalten
  • Schwierigkeit der Gegner und Dauer für die Tötung
  • Ausstattungsgarnituren und Waffenbalancing
  • Solo-Spielerlebnis
  • Dark-Zone- und PvP-Balancing
  • Verbesserung, um das Leben im Spiel zu erleichtern, basierend auf Vorschlägen der Community (wie Waffenskins, die nicht länger Inventarplatz beanspruchen)

"Diese fortlaufenden Bemühungen beginnen mit der Update 1.4, in der wir die drängendsten Probleme angehen möchten, wie Loot und Dauer für die Tötung und wird den Grundstein für zukünftige Verbesserungen unter anderem in PvP und der Dark Zone legen."

Letztes aktuelles Video: Erweiterung I Untergrund-Trailer


Quelle: Ubisoft

Kommentare

JinRoh3181 schrieb am
Geht mir auch so - leider eine Enttäuschung und allein (Leute hatten sehr Früh keine Lust mehr) nicht spielbar in der Dark Zone. Auch die anderen Patches haben das PvP verschlächtert.
Aber die Stroy nun gut es gibt auch bedeutet schlächtere!! Schade ums Geld und UBI Games werden nur noch im Sale gekauft - drauß gelernt halt.
thaiwazz schrieb am
Ja ich ärgere mich auch sehr über den Kauf. Habe das Spiel quasi zu Release erworben (Key inkl Season Pass ca 60?) und am Ende nicht mal die Main Story beendet. Defintiv meine größte Enttäuschung der letzten Jahre und der Grund warum ich UbiSoft inzwischen nichts positives mehr zutraue.
DonDonat schrieb am
Ich hab Division vor knapp einem Monat sehr günstig (18?) mitgenommen und nachdem ich nichts von der Story erwartet habe und dann trotzdem enttäuscht wurde, muss ich sagen dass das Spiel auch nach langer Zeit nach dem Release noch so einige Bugs/ Probleme hat: am häufigsten bleibe ich einfach irgendwo "stecken" (erst läuft man irgendwo entlang, dann steckt der Charakter plötzlich einfach im Nichts fest und man muss die Schnellreise nutzen um weiter spielen zu können), dann gibt es da noch ein ganz schönes Eingabe-Delay zur "Prime-Time" und häufige Server Abstürze und das aller beste ist ja die Sinnlosigkeit der Dark Zone (wieso Dark Zone spielen, wenn es da eh nur mieses Equipment gibt und man immer noch Hackern über den Weg läuft...?) :roll:
schrieb am

Facebook

Google+