The Division: Patch-Versorgung beflügelt Spielerzahlen; Massive möchte gerne mehr Geschichten erzählen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
08.03.2016
08.03.2016
08.03.2016
Test: The Division
77
Test: The Division
77
Test: The Division
77

Leserwertung: 59% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Division
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Division: Patch-Versorgung beflügelt Spielerzahlen; Massive möchte gerne mehr Geschichten erzählen

The Division (Shooter) von Ubisoft
The Division (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
David Polfeldt, Managing Director bei Massive Entertainment, hat in einem Interview mit IGN nicht nur gesagt, dass sie The Division so lange weiter unterstützen wollen, wie die Spieler Interesse an dem Titel zeigen würden, sondern auch verraten, dass sie gerne mehr und neue Geschichten in diesem Universum erzählen würden. Er vermied es zwar, von The Division 2 oder einem Spin-Off zu sprechen, erwähnte aber explizit "The Division 1" anstatt bloß "The Division" zu sagen.

Polfeldt: "Ich meine, es ist eine wundervolle Marke, die so viele potenzielle Geschichten in sich trägt. Es gibt viele Dinge, die wir in The Division 1 nicht gemacht haben, für die Marke aber sehr interessant wären. Ich denke, dass es definitiv Platz für eine Fortführung gibt, und zwar abseits davon, The Division einfach online zu halten. Aber ... ich kann zum aktuellen Zeitpunkt darüber nicht viel mehr sagen".

Des Weiteren gab er zu, dass sie ursprünglich gedacht hätte, dass die aktive Spielerbasis nach über eineinhalb Jahren deutlich kleiner sein müsste. Aber durch die vielen großen Patches und Updates sei es seit Patch 1.4 so, dass die Anzahl der Spieler mit jedem Patch steigen und steigen würde - und genau deswegen würden sie The Division weiter mit Updates versorgen. The Division sei mit der Zeit und erst nach Release/Verkaufsstart gereift, meinte er.

The Division erschien im März 2016 und wurde kürzlich mit dem Patch 1.8 versorgt (wir berichteten). Ansonsten arbeitet das Ubisoft-Studio noch an dem Avatar-Spiel in Zusammenarbeit mit Fox Interactive.

Letztes aktuelles Video: Update 18 Widerstand-Launch-Trailer


Quelle: IGN

Kommentare

Danilot schrieb am
Mir macht das Game viel Spaß, es lebt von der Stimmung im verschneiten, verfallenen New York und dem Geballer. Langfristig macht es im Koop viel Spaß, alleine irgendwann weniger, und PVP lässt sich komplett umgehen. In die Dark Zone muss man nicht und wenn, z.B. zum Division Tech farmen, geht man den menschlichen Spielern aus dem Weg. Nur allein Items farmen würde ich dort eher nicht, wenn man nach Stunden mit seinem frisch gewonnenen und heiß ersehnten Ausrüstungsgut umgeballert wird, wäre das wirklich ätzend.
Aber man findet praktisch zu jeder Tageszeit Koopspieler für die verschiedenen Einsatzvarianten.
Billy_Bob_bean schrieb am
ja, dieses spiel ist ganz Supertoll, Massive.
Könnt ihr jetzt endlich World in Conflict 2 machen?
dOpesen schrieb am
rein solo, per gamepad am pc, spaßig?
greetingz
chrische5 schrieb am
Hallo
Oder die Musik von Linkin Park....
Christoph
DonDonat schrieb am
Puh, bei der Geschichte und den Charakteren von Division weiß ich nicht so recht, ob es eine gute Idee ist, "mehr Geschichte zu erzählen"...
Einerseits haben sie auf jeden Fall ein durchaus interessantes Setting geschaffen, dass auf jeden Fall viel Potential hat tolle Geschichten und Charaktere zu liefern, nur sitzen da dann wieder die Ubisoft-Standard-Story Leute dahinter, bei denen es ja nicht zu komplex oder gar tiefgründig werden darf, da der Autonormal-Spieler ja ihrer Meinung nach sonst überhaupt nichts mehr versteht :roll:
Vielleicht erwarte ich aber auch einfach nur zu viel, die Meisten wollen ja anscheinend den Kopf auschalten und einfach nur unterhalten werden. Dafür sind Spiele wie Destiny oder Division sowie Filme wie Transformers oder F&F ja offensichtlich ausgezeichnet geeignet.
schrieb am

Facebook

Google+