Rocksmith 2014: Remastered-Version erscheint als überarbeitete Vollversion und als kostenloser Patch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
24.10.2013
24.10.2013
24.10.2013
24.10.2013
06.11.2014
06.11.2014
Test: Rocksmith 2014
86

“Überzeugende Weiterentwicklung der Mischung aus Rhythmusspiel und virtuellem Gitarrenlehrer.”

 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Rocksmith 2014
 
 
Test: Rocksmith 2014
86

“Überzeugende Weiterentwicklung der Mischung aus Rhythmusspiel und virtuellem Gitarrenlehrer.”

Test: Rocksmith 2014
86

“Gelungene, schnörkellose Umsetzung der Mischung aus Rhythmusspiel und virtuellem Gitarrenlehrer.”

Test: Rocksmith 2014
86

“Gelungene, schnörkellose Umsetzung der Mischung aus Rhythmusspiel und virtuellem Gitarrenlehrer.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rocksmith 2014
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rocksmith 2014: Remastered-Version erscheint als überarbeitete Vollversion und als kostenloser Patch

Rocksmith 2014 (Geschicklichkeit) von Ubisoft
Rocksmith 2014 (Geschicklichkeit) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat im offiziellen Forum bekanntgegeben, dass das Musikspiel Rocksmith 2014 im Oktober ein großes kostenloses Update erhält. Außerdem wird die überarbeitete "Remastered"-Version zum gleichen Zeitpunkt auch als käufliche Vollversion für PC, Xbox One, PS4 und Mac erhältlich sein. Wer zur neuen Vollversion greift, kriegt zur Belohnung einige Bonus-Tracks, die Besitzer der älteren Fassung im Store erwerben können (Bob Marley & The Wailers – Three Little Birds, Elvis Presley – Suspicious Minds, FUN. – Some Nights, Jackson 5 – I Want You Back, Outkast – Hey Ya!, Train – Drops Of Jupiter). Hier eine Liste wichtiger Verbesserungen:

"· Manage your song library using updated Search, Sort, and Filter tools
· Search by artist or song name in Learn a Song, Score Attack, and the Shop—just enter the desired text with your keyboard or game controller
· Build custom Song Lists in Nonstop Play to group songs for personalized practice sessions
· Pause and navigate freely through entire tracks in Riff Repeater, and loop phrases more efficiently
· View all song arrangements from the improved Song Hub, and launch directly into any of them without changing paths
· Filter your Nonstop Play list by tuning, and switch between all available arrangements between songs
· Customize the rate of Dynamic Difficulty adjustments, or disable the feature altogether
· Track your progress with detailed in-game player statistics"


Letztes aktuelles Video: Entwickler-Tagebuch


Quelle: Ubi-Forum

Kommentare

Amp` schrieb am
Hyeson hat geschrieben:Man kann in den Optionen die Lautstärke des Kabels anheben (Boost oder so schimpft sich das) oder alternativ (wenn's noch nicht reicht) auch die Lautstärke des Liedes Absenken.
Ich hab auch ne ganze Weile dran rumstellen müssen bis es halbwegs passte (+ meine Frau Spielt Bass ohne original Kabel)... aber wenn es mal passt dann passt es ;)

Alles schon probiert, war mir trotzdem zu leise. :/ Bzw. will ich schon auch noch was vom Lied hören.. ^^ Wenn ich mal wieder richtig Lust hab, werde ich mein Glück nochmal versuchen, gibt ja zig workarounds.
Hyeson schrieb am
Amp` hat geschrieben:Coole Sache, freut mich. Hoffentlich schaffen sie es auch ein paar der nervigen Probleme zu beheben, zum Beispiel das mit der Lautstärke des USB Kabels.. ich habs deswegen länger nicht gespielt, die Gitarre ist mir immer zu leise geblieben und ich konnte keine Lösung finden.

Man kann in den Optionen die Lautstärke des Kabels anheben (Boost oder so schimpft sich das) oder alternativ (wenn's noch nicht reicht) auch die Lautstärke des Liedes Absenken.
Ich hab auch ne ganze Weile dran rumstellen müssen bis es halbwegs passte (+ meine Frau Spielt Bass ohne original Kabel)... aber wenn es mal passt dann passt es ;)
Amp` schrieb am
Coole Sache, freut mich. Hoffentlich schaffen sie es auch ein paar der nervigen Probleme zu beheben, zum Beispiel das mit der Lautstärke des USB Kabels.. ich habs deswegen länger nicht gespielt, die Gitarre ist mir immer zu leise geblieben und ich konnte keine Lösung finden.
schrieb am

Facebook

Google+