Final Fantasy 15: Rollenspiel wird Ende September erscheinen; neue Demo mit Noctis soll morgen bereitstehen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
29.11.2016
29.11.2016
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 69.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 15: Rollenspiel wird Ende September erscheinen; neue Demo mit Noctis soll morgen bereitstehen

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Final Fantasy 15 wird am 30. September 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Eigentlich sollte der Termin des Rollenspiels erst im Laufe des Events "Uncovered: Final Fantasy XV" (31. März, ab 4 Uhr) enthüllt werden, aber bei GameSpot war ein vorproduziertes News-Video kurzzeitig öffentlich verfügbar und in dem Clip wurde der besagte Termin enthüllt. Der Termin stimmt exakt mit dem Gerücht vom 13. März (wir berichteten) überein. Gleichzeitig wurde verraten, dass morgen eine Demo zu FF15 veröffentlicht worden soll. In der Probe-Fassung wird man Noctis durch eine Traumsequenz geleiten können. Square Enix möchte mit dieser Demo das finale Kampfsystem und die finale Grafik des Spiels demonstrieren. Wann genau die Demo zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar.



Letztes aktuelles Video: Deutsche Voll-Lokalisierung


Quelle: NeoGAF, Gematsu, GameSpot

Kommentare

Xris schrieb am
Das Geruckel machts einem auch nicht grade leicht. Mein überwiegender Gedanke war "hoffentlich ists gleich vorbei".
Stalkingwolf schrieb am
In dem Zimmer mit den Holzspielzeug. Beim Endkampf, dort wo ich es als störend empfand, war nicht viel von Physik zu sehen.
Xris schrieb am
Leon-x hat geschrieben:
Xris hat geschrieben:
Eingaben im Kampf regieren für ein Echzeitkampfsystem zu langsam. Merkt man dann vor allem beim Endkampf
Tja bei geschätzt 15-20 Fps in Kämpfen ist das kein Wunder.

Mich wundert es etwas dass unter den Lizenzen Nvidia Gameworks zu finden ist in Form von PhysX. Bei AMD Konsolen.
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl dass deswegen die Performance etwas schwankt.

Nur war nicht wirklich was von PhysX in Game zu sehen. Das Spiel sieht (besonders in dieser Demo) mit verlaub scheiße aus und ist beinahe ne Diashow. Ich gehe einfach mal davon aus das sie nicht vorhaben das so auf den Markt zu werfen. Wobei das baldige Release ein wenig dagegen spricht. Vll. PS4k Starttitel? :ugly:
Leon-x schrieb am
Xris hat geschrieben:
Eingaben im Kampf regieren für ein Echzeitkampfsystem zu langsam. Merkt man dann vor allem beim Endkampf
Tja bei geschätzt 15-20 Fps in Kämpfen ist das kein Wunder.

Mich wundert es etwas dass unter den Lizenzen Nvidia Gameworks zu finden ist in Form von PhysX. Bei AMD Konsolen.
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl dass deswegen die Performance etwas schwankt.
Xris schrieb am
Eingaben im Kampf regieren für ein Echzeitkampfsystem zu langsam. Merkt man dann vor allem beim Endkampf
Tja bei geschätzt 15-20 Fps in Kämpfen ist das kein Wunder.
schrieb am

Facebook

Google+