Final Fantasy 15: Kingsglaive: Computeranimierter Spielfilm feiert im Herbst seine Premiere - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
29.11.2016
29.11.2016
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 61.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kingsglaive: Final Fantasy 15 angekündigt

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Sony Pictures Home Entertainment und Square Enix haben den computeranimierten Spielfilm Kingsglaive: Final Fantasy 15 beim Event "Uncovered: Final Fantasy 15" angekündigt. Der Film wird im Herbst Premiere feiern und ist ein Teil der weltweiten Cross-Media-Kooperation für das Rollenspiel. In der englischen Fassung des Films werden unter anderem Sean Bean (Der Herr der Ringe, Game of Thrones) als König Regis von Lucis, Lena Headey (300, Game of Thrones) als Prinzessin Luna und Aaron Paul (Breaking Bad) als Kingsglaive-Soldat Nyx zu hören sein.

"Das magische Königreich Lucis ist die Heimat des heiligen Kristalls, doch das bedrohliche Imperium Niflheim kennt keine Gnade beim Versuch den Kristall in ihren Besitz zu bringen. Seit Ewigkeiten herrscht bereits Krieg zwischen den beiden Nationen. Lucis' Hauptstadt Insomnia wird von Nyx Ulric und seinen Kameraden der königlichen Elitegarde 'Kingsglaive' gegen die überwältigenden Militärmacht des imperialen Niflheim verteidigt. Doch um sein Königreich vor der endgültigen Eroberung durch die vorrückenden Truppen zu schützen, akzeptiert König Regis ein Ultimatum: Er muss alle Länder außerhalb der Mauern der Hauptstadt abtreten und seinen Sohn, Prinz Noctis, mit Lady Lunafreya, der von Niflheim gefangen gehaltenen, ehemaligen Prinzessin von Tenebrae verheiraten. Eine Intrige von Niflheim verwandelt Insomnia in ein atemberaubendes Schlachtfeld und zieht Nyx mitten hinein in einen Kampf um das Überleben seines Königreichs."


Quelle: Square Enix

Kommentare

VincentValentine schrieb am
Thorgal hat geschrieben:
Leon-x hat geschrieben:Jup, war ich auch überrascht. Schon ein kleines Risiko so viel aufzubieten. Aber Square hat ja gesagt dass man für Teil 15 alles auf eine Karte setzt.

Welches Risiko ? SE produziert den Film nicht, sondern Sony Pictures. Sony Pictures hat wiederum durch Aufkauf von Studios den Mammutanteil in Hollywood. Dagegen schiebt SE eher eine lockere Kugel und verkloppt zusätzlich günstig produzierten Kleinkram um die FFXV Kasse noch weiter aufzubssern.
http://www.kingsglaivefinalfantasyxv-movie.com/site/

informier dich mal lieber bevor du hier den Experten gibst
Der Film wird von Square Enix entwickelt und hergestellt - dem Visual Works Studio. Demselbem Team hinter Advent Children
Ein reiner 60-90 Minuten langer CGI Film, von einem der besten Studios in diesem Bereich. Und solche CGI Filme sind extrem teuer (soll ich dir da die einzelnen Interviews und Aussagen raussuchen?)
Sony Pictures hat schon Advent Children als Filmstudio vertrieben. Columbia Pictures u.a Spirits Within
Willst du mir sagen das Sony als Distribitur die Kosten übernimmt? :lol:
essayn schrieb am
VelumAquila hat geschrieben:Entschuldigung hab die Frage wohl falsch verstanden. Hab noch keine Ausage von SE dazu gefunden. Aber ich denke/hoffe man kann davon ausgehen dass es ihn auch auf deutsch geben wird.
...oder vll auch nicht wenn square noch im jahr 2006 feststeckt

Kein Ding.
Denke zwar auch, dass es Multi-Language geben wird aber man weiß ja nie, was sich die Producer wieder einfallen lassen.
Daumen drücken! :Daumenlinks:
Thorgal schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Jup, war ich auch überrascht. Schon ein kleines Risiko so viel aufzubieten. Aber Square hat ja gesagt dass man für Teil 15 alles auf eine Karte setzt.

Welches Risiko ? SE produziert den Film nicht, sondern Sony Pictures. Sony Pictures hat wiederum durch Aufkauf von Studios den Mammutanteil in Hollywood. Dagegen schiebt SE eher eine lockere Kugel und verkloppt zusätzlich günstig produzierten Kleinkram um die FFXV Kasse noch weiter aufzubssern.
http://www.kingsglaivefinalfantasyxv-movie.com/site/
VelumAquila schrieb am
essayn hat geschrieben:
VelumAquila hat geschrieben:
essayn hat geschrieben:Weiß man denn schon obs den in DL (zB auch auf Deutsch, Spanisch) geben wird oder ist das eine reine JP & US Synchro ?

http://www.4players.de/4players.php/spi ... einen.html ;)

Der Bericht bezieht sich nur auf das Spiel, welches auch auf Deutsch geben wird. Meinte aber den CG-Film. ;)

Entschuldigung hab die Frage wohl falsch verstanden. Hab noch keine Ausage von SE dazu gefunden. Aber ich denke/hoffe man kann davon ausgehen dass es ihn auch auf deutsch geben wird.
...oder vll auch nicht wenn square noch im jahr 2006 feststeckt
essayn schrieb am
VelumAquila hat geschrieben:
essayn hat geschrieben:Weiß man denn schon obs den in DL (zB auch auf Deutsch, Spanisch) geben wird oder ist das eine reine JP & US Synchro ?

http://www.4players.de/4players.php/spi ... einen.html ;)

Der Bericht bezieht sich nur auf das Spiel, welches auch auf Deutsch geben wird. Meinte aber den CG-Film. ;)
schrieb am

Facebook

Google+