Final Fantasy 15: Zwei Videos zeigen den "fliegenden Regalia" und die Stadt Altissia (Vorbild: Venedig) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
29.11.2016
29.11.2016
Test: Final Fantasy 15
83

“Gelungene Neuausrichtung der Serie, die erzählerisch auf alte Square-Tugenden aufbaut, während die offene Welt nur selten mehr als einen schicken Schauplatz für die Echtzeit-Kämpfe darstellt.”

Test: Final Fantasy 15
83

“Gelungene Neuausrichtung der Serie, die erzählerisch auf alte Square-Tugenden aufbaut, während die offene Welt nur selten mehr als einen schicken Schauplatz für die Echtzeit-Kämpfe darstellt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 61.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 15: Zwei Videos zeigen den "fliegenden Regalia" und die Stadt Altissia (Vorbild: Venedig)

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Zwei weitere Videos aus Final Fantasy 15 wurden im Rahmen der E3 2016 veröffentlicht. Der erste Clip zeigt den "fliegenden Regalia", den man erst spät im Spiel durch "bestimmte Anpassungen" bekommt. Es wird einige Orte in der Spielwelt geben, die man nur mit dem fliegenden Auto erreichen kann. Man braucht die Luftschiff-Variante aber nicht, um die Geschichte abzuschließen. Hajime Tabata (Director) meint, dass die Landung des Fahrzeugs nicht gerade einfach sei und es keine weiteren 'fliegenden Fahrzeuge' geben soll. Das zweite Video dreht sich um Altissia und die unterschiedlichen Interaktionsmöglichkeiten in der Stadt. Die Inspiration für Altissia ist (unschwer zu erkennen) Venedig. Final Fantasy XV erscheint am 30. September 2016 für PlayStation 4 und Xbox One. Die deutsche Verkaufsversion enthält neben deutscher Sprachausgabe und deutschen Bildschirmtexten außerdem die englische und japanische Sprachausgabe.


Quelle: Square Enix Japan

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+