Final Fantasy 15: Kingsglaive: Details und weiterer Trailer zum computeranimierten Spielfilm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
29.11.2016
29.11.2016
Test: Final Fantasy 15
83

“Gelungene Neuausrichtung der Serie, die erzählerisch auf alte Square-Tugenden aufbaut, während die offene Welt nur selten mehr als einen schicken Schauplatz für die Echtzeit-Kämpfe darstellt.”

Test: Final Fantasy 15
83

“Gelungene Neuausrichtung der Serie, die erzählerisch auf alte Square-Tugenden aufbaut, während die offene Welt nur selten mehr als einen schicken Schauplatz für die Echtzeit-Kämpfe darstellt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 61.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kingsglaive: Final Fantasy 15 - Details und weiterer Trailer zum computeranimierten Spielfilm

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Im Zuge der Comic-Con in San Diego wurde ein weiterer Trailer zum computeranimierten Spielfilm Kingsglaive: Final Fantasy 15 veröffentlicht. Der Film wird am 19. August 2016 in ausgewählten US-Kinos gezeigt und soll ab dem 30. August 2016 in digitaler Form (im PlayStation Store) zur Verfügung stehen. Die Blu-ray- und DVD-Fassungen sollen am 4. Oktober 2016 folgen. Ob diese Termine auch für Europa gelten, bleibt abzuwarten. Der Film wird weltweit als Teil einer Cross-Media-Kooperation für Final Fantasy 15 erscheinen. Das Rollenspiel wiederum wird ab dem 30. September 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Kingsglaive ist ebenfalls in bestimmten Editionen von FF15 enthalten.

In der englischen Fassung des Films werden unter anderem Sean Bean (Der Herr der Ringe, Game of Thrones) als König Regis von Lucis, Lena Headey (300, Game of Thrones) als Prinzessin Luna und Aaron Paul (Breaking Bad) als Kingsglaive-Soldat Nyx zu hören sein.

"Das magische Königreich Lucis ist die Heimat des heiligen Kristalls, doch das bedrohliche Imperium Niflheim kennt keine Gnade beim Versuch den Kristall in ihren Besitz zu bringen. Seit Ewigkeiten herrscht bereits Krieg zwischen den beiden Nationen. Lucis' Hauptstadt Insomnia wird von Nyx Ulric und seinen Kameraden der königlichen Elitegarde 'Kingsglaive' gegen die überwältigenden Militärmacht des imperialen Niflheim verteidigt. Doch um sein Königreich vor der endgültigen Eroberung durch die vorrückenden Truppen zu schützen, akzeptiert König Regis ein Ultimatum: Er muss alle Länder außerhalb der Mauern der Hauptstadt abtreten und seinen Sohn, Prinz Noctis, mit Lady Lunafreya, der von Niflheim gefangenen ehemaligen Prinzessin von Tenebrae verheiraten. Eine Intrige von Niflheim verwandelt Insomnia in ein atemberaubendes Schlachtfeld und zieht Nyx mitten hinein in einen Kampf um das Überleben seines Königreichs."

Letztes aktuelles Video: Kingsglaive Trailer Film


Quelle: Sony, PlayStation.Blog, novacrystallis

Kommentare

JeffreyLebowski schrieb am
Und ich dachte Chrisjumper meinte das ironisch :lol:
Wie fandet ihr den Film *Captain Harlock* ?
geht ja auch in die FF Richtung :roll:
SectionOne schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:Gerne hätte ich dazu ein Spiel oder gar ein Echtzeit-Kampf-Spiel/RTS statt ein Rundenbasiert typisches Final Fantasy.

Ich glaube du bist da nicht ganz auf dem laufenden ;)
FF15 wird als erster Teil der Reihe auf ein eher actionlastiges Kampfsystem setzen! http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/34847/2155380/Final_Fantasy_15-Zwei_Kampfmodi_mehr_oder_weniger_Action_Details_zur_Warp-Faehigkeit_Verlaufen_in_Altissia.html
Es gibt auch eine Demo dazu die das recht gut demonstriert.
Leon-x schrieb am
Neophyte000 hat geschrieben:Ist da tatsächlich ein Audi im Trailer. Sonst sah der Trailer Klasse aus.

Der Audi R8 wurde auf dem FF XV Event gezeigt. Wurde auch nur ein einziges Mal in Echt angefertigt.
ChrisJumper schrieb am
Verflucht. Bin da hin und her gerissen. Letztlich haben mich alle Final Fantasie Filme enttäuscht. Aus dem einfachen Grund das eben zu viele Kampfhandlungen drin waren und zu wenig eigentliche Handlung. Dieser Trailer wirkt gut. Gerne hätte ich dazu ein Spiel oder gar ein Echtzeit-Kampf-Spiel/RTS statt ein Rundenbasiert typisches Final Fantasy. Ich begrüße es das dieser Film auch nicht zu viele Fantasie-Elemente zu haben scheint. Denn ich finde jeder Film sollte auch genug Brücken zur heutigen Zeit/Gesellschaft haben.
Der letzte Final Fantasy Film den ich mochte war Advent Children, aber auch nur wegen der Brücke zum Spiel. Bin mal gespannt wie das mit dem kommenden Spiel und Film klappt. Nichts wünsche ich mir sehnlicher als eine umfangreiche schöne Bühne sowohl im Film als auch im Spiel, welches die Story von alleine weitertragt und nicht aufgesetzt wirkt.
Ansonsten geht es mir bei den Kampfszenen eher seltsam: Alte Kung-Fu Filme hatten immer noch etwas von echter Körperbeherrschung und Kampfkunst. Bei den Computer-Animierten Szenen fehlt diese Faszination leider absolut. Gleichzeitig wirken die Szenen sehr oft überladen.
Obwohl die Szenen-Fotorealistisch wirken, was sehr beeindruckend ist. Haben Disneys Computeranimierte Filme einfach mehr Herz, Körpersprache und besser gezeichnete Charaktere. In den schlimmsten Momenten sind die Computeranimierten Final Fantasy Filme zu überzeichnet oder leblos wie ein Lego oder Playmobil-Film was die Charakterzeichnung und gesten der Figuren betrifft.
Edit: Die Trailer-Szenen schauen aber schon ein ganzes Stück besser aus als die CGI zum letzten Star Wars Film.. bin schon beeindruckt.
Neophyte000 schrieb am
Ist da tatsächlich ein Audi im Trailer. Sonst sah der Trailer Klasse aus.
schrieb am

Facebook

Google+