Final Fantasy 15: Director Hajime Tabata spricht sich für eine PC-Umsetzung aus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
Q4 2017
Q4 2017
Q4 2017
06.03.2018
29.11.2016
kein Termin
kein Termin
29.11.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
84
Test: Final Fantasy 15
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
83
Jetzt kaufen ab 21,90€ bei

Leserwertung: 25% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 15: Director Hajime Tabata spricht sich für eine PC-Umsetzung aus

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Im Interview mit der Famitsu (via Gematsu) hat sich der Director von Final Fantasy 15, Hajime Tabata, für eine PC-Version des PlayStation-4- und Xbox-One-Rollenspiels ausgesprochen. Allein aus technischer Warte würde er gern eine PC-Fassung realisieren und das Ergebnis auf Highend-Geräten präsentieren. Auch er persönlich hätte großes Interesse daran, diese Idee in die Tat umzusetzen. Darüber hinaus würde er aber auch gern mit PC-exklusiven Features wie dem Erstellen eigener Quests oder dem Verändern der Spielerfahrung durch Mods herumexperimentieren. Zudem arbeite man weiterhin an der als DLC geplanten Final Fantasy 15 VR Experience. Wann mit deren Veröffentlichung zu rechnen ist, könne er aber noch immer nicht sagen. Am 21. Februar wird bekanntlich erst einmal das Booster-Pack und am 28. März die Gladiolus gewidmete Story-Episode erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Moogle Chocobo Carnival


Quelle: Gematsu
Final Fantasy 15
ab 21,90€ bei

Kommentare

Kannachu schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Wird ja jetzt eh zu einem Off-Road Rennspiel umprogrammiert:
https://www.youtube.com/watch?v=dgKv6QiU-7Y
Da rückt das Kampfsystem in den Hintergrund. XD
Irgendjemand von Squenix sollte mal lieber den Client leaken den die da nutzen... :Blauesauge:
Raskir schrieb am
Ich habe ja nur geantwortet auf deine Frage wo der Unterschied zwischen den beiden liegt. Deine Fragestellunge ließ vermuten dass du keine oder ksum Unterschiede siehst ;)
Aber ich verstehe deinen Punkt. Ich sehe aber kein Problem das ks aus nier in ein ff zu stecken
Muss aber nicht ein schnelles sein
Dass von Teil 13 fand ich egtl ganz spaßig. Das von xenoblade oder ff12 war zwar nicht super aber auch da gefiels mir besser. Eine verbesserte Version davon wäre doch nice und passend. Tales of kampfsysteme sind auch cool. Gibt viele Alternativen aber ff 15 bot mir nichts.
Leon-x schrieb am
Raskir hat geschrieben: Bei nier kann man erstmal normal springen (sogar doppelsprung) und die Eingabe ist sehr viel direkter. Man kann während man angreift direkt die Richtung des Angriffs verändern....

Natürlich ist es direkter und schneller. Habe ich ja nicht wiedersprochen.
Nur muss meiner Meinung das KS auch zu den Gegnertypen passen. Wenn ich mir die Gegner in XV oder allgemein in FF ansehe würde ich sagen das ein Nier-System hier nicht passt.
Du brauchst also auch die passenden Gegenspieler.
Ein noch direkteres und schnellers KS ist ja noch weiter von den ursprüngluchen FFs weg. Ist halt immer noch ein JRPG und was du scheinbar willst ist ein Action-Smasher wie Bayonetta und eben Nier.
In manchen Punkten kann ich es verstehen aber bin halt nicht dafür dass es sich eben wie ein anderes Genre spielen muss. FF XV halt auch immer etwas deine Teamkameraden mit einbezieht was du bei den anderen Games nicht berücksichtigen musst.
Zumal DMC, Bayonetta und Nier in 60fps oft laufen. Angeblich soll am 21.2. der Pro Patch auch 60fps bei XV kommen.
Macht schon bei der Eingabe einen spührbaren unterschied selbst wenn es XV nie auf ein Nier heben wird.
Finde halt nur man sollte sie etwas auseinanderhalten.
Temeter  schrieb am
Raskir hat geschrieben:Veto. Finde das ks richtig mies, weiß aber dass es allgemein gut ankommt :D aber ich finds furchtbar. Und nein, bin kein Verfechter von atb. Das ks von nier automata gefällt mir sehr gut und hatte es so ungefähr auch bei ff15 erhofft. Ansonsten ist es aber kein schlechtes Game. Leider aber nicht annähernd so gut wie erhofft. Mein Problem ist, dass dieses Spiel nicht eine Sache hat die wirklich richtig gut ist, eine die positiv heraussticht (für mich als Einzelperson natürlich). War schon ziemlich enttäuscht muss ich gestehen.
Glaub ich dir, diese ATBs waren immer schon sehr seltsam und gewöhnungsbedürfstig. :Blauesauge:
schrieb am