Final Fantasy 15: PC-Umsetzung angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
09.02.2018
08.02.2018
08.02.2018
06.03.2018
29.11.2016
kein Termin
14.09.2018
kein Termin
29.11.2016
Alias: Final Fantasy XV
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
84
Test: Final Fantasy 15
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
83
Jetzt kaufen ab 21,90€ bei

Leserwertung: 25% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 15: PC-Umsetzung angekündigt

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat im Rahmen der gamescom 2017 eine Windows Edition von Final Fantasy 15 angekündigt, die Anfang 2018 erscheinen soll. Dank NVIDIA-GameWorks und anderen fortschrittlichen PC-Features sollen Grafik und Physik-Simulation auf dem neusten Stand geboten werden. Folgende GameWorks-Technologien und GeForce-Experience-Tools sollen enthalten sein:

  • NVIDIA Flow – Für die Kreation von dynamischen, brennbaren Flüssigkeiten, Feuer und Rauch.
  • NVIDIA HairWorks – Für die Kreation von dynamischen, lebensechten Haaren und Fellen für Charaktere, Tiere und Monster.
  • NVIDIA ShadowWorks – Charaktere können Schatten auf sich selbst werfen.
  • NVIDIA Turf Effects – Für die Kreation von dynamischem Gras und dynamischer Vegetation in der Spielwelt.
  • NVIDIA VXAO – Für Tiefe und Realismus basierend auf den Physikprinzipien vonn Schatten und Licht.
  • NVIDIA Ansel - ein Fotografie-Tool im Spiel, mit dem Spieler aus jedem Winkel Bilder schießen, diese mit Nachbearbeitungsfiltern anpassen, HDR-Bilder in HD-Formaten aufnehmen und Screenshots in 360-Grad über Smartphone, PC oder VR-Headset teilen können.
  • NVIDIA ShadowPlay Highlights – nimmt automatisch die größten Leistungen des Spielers als Video und Screenshot auf und ermöglicht so nahtloses Teilen über soziale Kanäle.

Zudem sollen 4K- und 8K-Auflösungen sowie HDR10 und Dolby Atmos unterstützt werden. Inhaltlich werden eine Vielzahl an Bonusinhalten aus den Konsolenversionen sowie ein neuer Kameramodus aus der Egoperspektive versprochen. Hier ein erster Vorgeschmack:

Letztes aktuelles Video: 4K-PC-Trailer


Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)

Screenshot - Final Fantasy 15 (PC)


Quelle: Square Enix
Final Fantasy 15
ab 21,90€ bei

Kommentare

Leon-x schrieb am
FF XV verschmilzt mit Assassins Creed:
https://youtu.be/Vn6Sy3Xx5Ss
Wär hätte den PR Stunt gedacht?
Hat was. Auch wenn es nach Nintendo jetzt die nächste Kolabaration von Ubisoft ist.
Bobbymois schrieb am
Ich werde mir das Spiel auf jedenfall nochmal für den PC holen um es "richtig" genießen zu können. Auf der PS4 hatte man gefühlt an einigen Stellen nur 20 FPS.
Da ich die DLC's noch nicht gezockt habe wird es sich das bestimmt auch noch lohnen aber 60? werde ich dafür nicht ausgeben. Da warte ich lieber bis der Preis so um die 25-30? erreicht.
unknown_18 schrieb am
Und der Vorspann irgendwie besser ist als das Spiel. ;)
Vorausgesetzt du meinst mit Vorspann was ich denke: den DVD/BD Film.
Xris schrieb am
Ich wuerde an eurer Stelle dafuer nicht mein Geld verbrennen. Das gut alte Feuerzeug hat die selbe Wirkung und noch nie dagewesene special effects mit mindestens 60 Fps.
Mal Scherz beiseite. Ich wuerd mir das wirklich 2 Mal ueberlegen. Ein fairer Preis fuer dieses Spiel liegt meiner Meinung nach bei nicht mehr als 20 Euro. Zumal ja auch noch der "Vorspan" extra kostet.
Mr. Hunter schrieb am
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Endlich. Beim Trailer schauen einen Orgasmus gehabt. Das wird so geil. Gebt mir eine CE. Ich will Sie haben.
schrieb am