Final Fantasy 15: Square Enix: Preisangabe für das Royal-Edition-Upgrade (Royal Pack DLC) war nicht korrekt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
09.02.2018
08.02.2018
08.02.2018
06.03.2018
29.11.2016
kein Termin
14.09.2018
kein Termin
29.11.2016
Alias: Final Fantasy XV
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
84
Test: Final Fantasy 15
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 15
83
Jetzt kaufen ab 21,90€ bei

Leserwertung: 25% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 15: Preisangabe für das Royal-Edition-Upgrade war nicht korrekt

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Erst gestern hatte Square Enix die erweiterte Royal Edition von Final Fantasy 15 für PS4 und Xbox One angekündigt. Zugleich wurde bekannt gegeben, dass für die Besitzer der normalen Version von FF15 ein Upgrade auf die "Royal Edition" als DLC für 20 Dollar angeboten werden soll. Dieses Upgrade-Angebot wurde vielfach von Spielern kritisiert.

Gegenüber Dualshockers sagte ein Sprecher von Square Enix, dass die Preisangabe für das "Final Fantasy 15 Royal Pack" in der englischen Pressemitteilung nicht korrekt war und sie noch keine endgültige Entscheidung über den Preis getroffen hätten. In der deutschen Pressemitteilung wird der DLC-Preis übrigens gar nicht erwähnt. Weitere Details sollen folgen. Die Royal Edition von Final Fantasy 15 wird zusammen mit der Windows Edition (Steam, Origin und Windows 10) für PC am 6. März 2018 für 49,99 Euro erscheinen.

Features der Royal Edition und der Windows Edition (laut Square Enix):
  • Insomnia-Ruinen - neue Nebenaufgaben und Gegner wie Kerberos und Omega stehen auf der erweiterten Karte der Hauptstadt von Insomnia zur Verfügung. Spieler können sich sogar an einem Kampf mit den Königen von Lucis versuchen.
  • Ein vollständig steuerbares königliches Boot, das die Welt von Eos erweitert und es den Spielern ermöglicht, das Gebiet zwischen Kap Caem und Altissia zu erkunden.  Spieler können vom Boot aus angeln und neue Fische sowie Rezepte entdecken.
  • Ein neues Accessoire, das die Aktion 'Königswaffen EX' aktiviert - Spieler können mächtige Attacken entfesseln, solange die Königswaffen beschworen sind. Nachdem Spieler alle Königswaffen gesammelt haben, können sie ein Accessoire finden, das Zugriff auf die Königswaffen EX gewährt.
  • Ein neuer Kameramodus aus der Egoperspektive, mit dem die Spieler das Spiel aus Noctis‘ Sicht erleben können.
  • Über ein Dutzend Inhalte zum Herunterladen, darunter Waffen, Lackierungen für den Regalia und Gegenstandsets.
  • Alle bisherigen Inhalte des Season Pass, inklusive: Episode Gladiolus, Episode Prompto, Episode Ignis und Gefährten (erfordert eine Xbox Live Gold oder eine PlayStation-Plus-Mitgliedschaft auf Konsole)
  • Spieler können sich die 'Kosmogonie'-Geschichten, die in aller Welt in Final Fantasy 15 verstreut sind, erneut ansehen. Zusätzliche lokale Mythen und Legenden werden ebenfalls an verschiedenen, neuen Orten untergebracht. Durch diese kann der Spieler mehr über die Welt erfahren.
  • Eine Mission, mit der Spieler den Offroad-tauglichen Regalia Typ-D erhalten können.


Quelle: Dualshockers
Final Fantasy 15
ab 21,90€ bei

Kommentare

Ezreal schrieb am
IamYvo hat geschrieben: ?
17.01.2018 20:37
Diese ganze Rechnerei und der ganze Text, um zur Erkenntnis zu kommen, dass man Spiele über ein Jahr nach Erscheinen für die Hälfte des Startpreises, bzw günstiger bekommt?
Nein ;) Sondern, dass neue Inhalte aus dem Nichts kommen und von bisherigen Besitzern überteuert erworben werden müssten (inkl. First-Person Kamera). Die rein preisliche Benachteiligung ist natürlich üblich, dann auch noch Mal doppelt inhaltlich und preislich benachteiligt zu werden, obwohl man die Premium Edition mit Season Pass hat ?
Tja.... Lieber den Publisher verteidigen gel ?
Ezreal schrieb am
Nero Angelo hat geschrieben: ?
17.01.2018 17:41
Also es ist wie folgt:
Die Royal Edition beinhaltet das Basis Spiel, alle bisher erschienen DLC's sowie das Royal Update, das das Hauptspiel auf die Royal Edition aufwertet. Das kostet alles zusammen 50?.
Für Leute die das Base Game besitzen erscheint das Royal Update. Dies wird das Spiel mit den neuen Dungeons, Waffen, fähigkeiten etc. aus der Royal Edition upgraden. ALlerdings wird dieses Update für Base Game Besitzer nicht umsonst sein, sondern sie müssen noch obendrauf zahlen um all das zu erhalten. Das waren die Gerüchte das es 20? kosten soll.
Das heisst Spieler, die das Spiel für 70? bei Release bezahlt haben müssen NOCHMAL 20? dazu zahlen um die Royal Edition Boni zu erhalten. Da wären sie also schon bei 90?! ABER das wars noch nicht.
Die Season Pass Inhalte sind im Royal Update NICHT ENTHALTEN! nur in der ROYAL EDITION!
Das heisst Leute müssen dieses für 25? auch nochmal kaufen. das wären also schon 115?!!!
ERGO: Leute mit dem Base Game + Season pass (=95?) müssen nun NOCHMAL 20? bezahlen um Zugriff auf das Royal Update zu erhalten!
UND was keiner der Optionen (weder Royal update, NOCH Royal Edition) ist der bereits angedeute zweite Seasonpass, der sicher auch nochmal mit 20 oder 25? aufschlagen wird.
Also zahlen Royal Edition Besitzer 50? für die Royal Edition, und 25? für SP2, also insgesamt 75?.
Leute die das Spiel seit Tag 1 haben zahlen also 70? für das Base Game, 25? für SP1, 20? für Royal Update UND nochmal 25? für SP2!
Das sind 140? Für das Komplette Spiel, gegen 75? für die die es sich jetzt holen!
Einige Seiten schreiben, dass alle Season-Pass Inhalte zum...
IamYvo schrieb am
Diese ganze Rechnerei und der ganze Text, um zur Erkenntnis zu kommen, dass man Spiele über ein Jahr nach Erscheinen für die Hälfte des Startpreises, bzw günstiger bekommt?
unknown_18 schrieb am
Tja, die Welt ist nicht fair, vor allem nicht zu Erstkäufern und zu denen gehöre ich leider leider auch (+ Season Pass). ^^
Nero Angelo schrieb am
Also es ist wie folgt:
Die Royal Edition beinhaltet das Basis Spiel, alle bisher erschienen DLC's sowie das Royal Update, das das Hauptspiel auf die Royal Edition aufwertet. Das kostet alles zusammen 50?.
Für Leute die das Base Game besitzen erscheint das Royal Update. Dies wird das Spiel mit den neuen Dungeons, Waffen, fähigkeiten etc. aus der Royal Edition upgraden. ALlerdings wird dieses Update für Base Game Besitzer nicht umsonst sein, sondern sie müssen noch obendrauf zahlen um all das zu erhalten. Das waren die Gerüchte das es 20? kosten soll.
Das heisst Spieler, die das Spiel für 70? bei Release bezahlt haben müssen NOCHMAL 20? dazu zahlen um die Royal Edition Boni zu erhalten. Da wären sie also schon bei 90?! ABER das wars noch nicht.
Die Season Pass Inhalte sind im Royal Update NICHT ENTHALTEN! nur in der ROYAL EDITION!
Das heisst Leute müssen dieses für 25? auch nochmal kaufen. das wären also schon 115?!!!
ERGO: Leute mit dem Base Game + Season pass (=95?) müssen nun NOCHMAL 20? bezahlen um Zugriff auf das Royal Update zu erhalten!
UND was keiner der Optionen (weder Royal update, NOCH Royal Edition) ist der bereits angedeute zweite Seasonpass, der sicher auch nochmal mit 20 oder 25? aufschlagen wird.
Also zahlen Royal Edition Besitzer 50? für die Royal Edition, und 25? für SP2, also insgesamt 75?.
Leute die das Spiel seit Tag 1 haben zahlen also 70? für das Base Game, 25? für SP1, 20? für Royal Update UND nochmal 25? für SP2!
Das sind 140? Für das Komplette Spiel, gegen 75? für die die es sich jetzt holen!
schrieb am