Kingdom Hearts 3: Erscheint laut Synchronsprecher 2015, Square dementiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kingdom Hearts 3: Erscheint laut Synchronsprecher 2015, Square dementiert

Kingdom Hearts 3 (Rollenspiel) von Square Enix
Kingdom Hearts 3 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Kingdom Hearts 3 soll in diesem Jahr erscheinen. Das behauptete zumindest Synchronsprecher Bill Farmer auf Twitter, bevor er seinen Tweet wieder löschte. Dort gab er zu Protokoll, dass die Arbeiten an den Sprachaufnahmen abgeschlossen seien und einer Veröffentlichung 2015 damit nichts mehr im Weg stehen dürfte.

Mittlerweile hat auch Square-Enix USA auf den (ehemaligen) Tweet reagiert und betont, dass es aktuell noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für das Rollenspiel gibt.



Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Kommentare

Thorgal schrieb am
Tja, als ich noch Teenager war ( so um erste haelfte der 1980er) gab es die meissten Spiele nur in englicher Sprache. Viele davon setzten sogar voraus, dass man ganze Saetze bilden kann. Da hat man sich dran gesetzt undes sich zum Grosstel selbst beigebracht. Wie lernt man Sprachen wohl am besten, wenn nicht durch direkte Anwending ?
Es geht aber nicht darum was mal war, sondern das Jetzt. Ich habe da absolut kein Problem mit, wenn ein Spiel in englischer Sprache ist. Mich wuerde es sogar noch mehr freuen, wenn japanische Spiele grundsaetzlich auch das originale VA bieten wuerden. Auch bei Spielen wie zB AC Unity wuerde ich erwarten, dass es komplett in franzoesisch ist, da es nunmal dort spielt. So ein Mischmasch mit deutsch bzw englisch mit franzoesisch gemischt macht die Authentik kaputt. Erschreckenderweise zieht die Masse hier in Deutschland leider lieber fiese Banausenfadsungen vor. Selbst bei billigen 2? Android/iOS Spielen meckern nur die deutschen Kaeufer, wenn diese nicht in deutsch sind. Als muessten kleine Pulisher fuer so ein popelig kleines Land dringend in die Weltsprache "deutsch" uebersetzen.
KH ist ein simples Remaster das fast zum halben Preis von Neuentwicklungen verkauft wird. Es lohnt einfach nicht und dann muesste es noch andere Sprachen geben und das wuerde zusaetzlich auch die Kosten wegen unterschiedlichen Fassungen erhoehen.
Sn@keEater schrieb am
@Thorgal
Als kleines Kind konnte ich nun mal kein Englisch und Disney Filme habe ich damals immer auf Deutsch geguckt zumal diese (so wie heute) gut Synchronisiert sind. Ich gehöre auch nicht zu der "Englisch ist immer besser" Fraktion.
Thorgal schrieb am
Ich habe mir das immer erspart und zur US gegriffen. Die Filme kamen dann eh als Import auf LaserDisc und spaeter DVD. Bin ja kein Masochist und bestrafe mich mit deutschem Ton. Das der englische Ton in KH grottig sein soll, waere mir neu. Eigentlich beschwaehrten sich viele Leute damals das der deutsche Dub da nicht annaehrend heran reichte, auch wenn wiederum andere (welche weder die englische, noch die japanische Fassung kannten) diesen in den Himmel hoben.
sourcOr schrieb am
Naja, wenn du die deutschen Stimmen noch aus deiner Kindheit kennst, wirst du wohl nichts anderes haben wollen. Die englische Synchro von KH ist aber auch darüberhinaus ziemlich grottig. Ich kenne weder die deutsche Synchro der Spiele noch hab ich jemals Disney-Filme auf Englisch geschaut, aber zumindest die Protagonisten die jetzt nicht aus den Filmen entstammen, wurden fast durch die Bank ziemlich mies vertont.
Thorgal schrieb am
Sn@keEater hat geschrieben:Das wird SE nicht jucken. Der Aufschrei war schon in Kh1.5 groß als bekannt wurde das es ohne Deutsche Stimmen daher kommt.
Den "Fehler" hätte man mit KH 2.5 beseitigen können. Aber auch hier wieder nur Englisch. Eind Grund heute warum ich es bis heute nicht gespielt habe. Habe nur KH 1.5 gespielt und die Syncro fande ich im vergleich zu Deutschen nicht so tolle.
Wo ist denn das Problem ? Disney macht Filme in erster Linie in englischer Sprache und so klingt es auch wesentlich besser als die deutschen Dubs. Gerade der Singsang in deutschen dubs ist Banane, wenn man mit dem englishen vergleicht und fuer mich ein Grund sowas seit Jahrzehnten mit Originalton zu schauen. Ich bin mir auch ziemlich sicher das durchgehend nur die Deutschen jammern falls was nicht in ihrer Sprache gesprochen ersheint. Anderen ist es egal. In den meissten EU Laendern kommen Filme gar nur OT + Sub in die Kinos. Aber das liegt wohl daran das hierzulande so viele recht sprachfaul sind und oft gar so richtig miese deutsche Pornodubs einem einwandfreien Originalton vorziehen.
schrieb am

Facebook

Google+