Kingdom Hearts 3: Videomaterial von der E3 zeigt die Welt aus Rapunzel - Neu verföhnt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kingdom Heart 3: Videomaterial von der E3 zeigt die Welt aus Rapunzel - Neu verföhnt

Kingdom Hearts 3 (Rollenspiel) von Square Enix
Kingdom Hearts 3 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat auf der E3-Pressekonferenz Videomaterial aus Kingdom Heart 3 gezeigt. Der Trailer zeigt die erste bestätigte Disney-Welt: Tangled (Rapunzel - Neu verföhnt).

Letztes aktuelles Video: E3-Spielszenen


Screenshot - Kingdom Hearts 3 (PlayStation4)

Screenshot - Kingdom Hearts 3 (PlayStation4)

Screenshot - Kingdom Hearts 3 (PlayStation4)


Quelle: Square Enix

Kommentare

no need no flag olulz schrieb am
VincentValentine hat geschrieben:
Klar hat sich die Grafik weiterentwickelt, sie ist trotzdem lächerlich schlecht für ein Spiel für die neuen Konsolen. Und was hat mit Realismus zu tun?! Auch Comic-Grafik kann technisch anspruchsvoll sein und gut aussehen. In KH3 scheint das aber nicht der Fall zu sein.
Wo genau siehst du denn eine Erweiterung des Gameplays? Wow, ein paar undynamische neue Moves oder Abilites? Das erhöht vielleicht etwas mehr die Movevielfalt, ändert am eigentlichen Gameplay aber rein gar nichts und bringt nicht ansatzweise so was wie mehr Spieltiefe ins Kampfystem, obwohl das dringend benötigt würde. Ganz ehrlich: Wer hat KH wegen des Gameplays gespielt?! Das war schon immer mies. Eigentlich will man nur durch witzige Disney-Welten rennen und erträgt eben die schlechte Grafik, das miese Kampfsystem und die schrecklich kitschig-kindliche Story.
Schau dir nochmal das Video in 1080p, denn sonst hast du etwas an den augen. Optisch sieht es sehr vielversprechend aus mit kräftigen Farben und einer pixarfilmmößigen Optik die Gebrauch von der UE4 macht
Wo genau ich eine Erweiterunge sehe?
Zunächst einmal übernimmt man das gameplay von Birth by Sleep welches von Tai Yasue stammt. Das mit Abstand beste Kamfpsystem der KH Serie
Man wird seine Waffe unterschiedlich nutzen können bzw seine Schlüsselschwert in neue Waffen verwandeln können.
Konnte man in den alten kingdom Hearts Spielen mit Pistolien schießen? Seine Schlüsselschwert in eine riesigen Hammer verwadeln bzw. in eine Teetasse
In KH3 wird man viel stärker mit der Umwelt agieren können
Kräfitge Farben und Designentscheidungen haben nichts mit der grafischen Qualität zu tun. Die Optik an sich finde ich zwar auch hässlich, aber das ist sicherlich Geschmackssache. Ich mag diesen japanischen Stil einfach überhaupt nicht.
Dann erkläre mir doch mal, was der Unterschied...
Leuenkönig schrieb am
VincentValentine hat geschrieben:[
Wo genau ich eine Erweiterunge sehe?
Zunächst einmal übernimmt man das gameplay von Birth by Sleep welches von Tai Yasue stammt. Das mit Abstand beste Kamfpsystem der KH Serie
Man wird seine Waffe unterschiedlich nutzen können bzw seine Schlüsselschwert in neue Waffen verwandeln können.
In KH3 wird man viel stärker mit der Umwelt agieren können
könntest du bitte näher auf das BbS Gameplay eingehen? Wie genau erkennst du das? Ich habe jetzt BbS nie richtig gespielt (fangs bald an, aber erst secret end von kh2fm auf profi), meinst du damit dieses Kommandodeck teil? So wie bei KH 3D z.B.? Dass man einfach mit der oberen/dreieck Taste i.welche Kommandos macht? Ich habe dies nämlich nicht erkennen können?
Zum Rest: Kp, welches KH ihr gespielt habt, aber ich spiele gerade 2FM auf profi und jetzt sagt mir einer er habe roxas blind auf dem ersten Versuch geschafft, durch bloßes draufhauen. Kp wie Tera ist, der hat mich mit zwei Schlägen zerstört. Also man kann mit combos und ohne Spielen, man kann gegner in die Luft hauen, verwirren und co :) man muss es nur hinkriegen.
Grafik: Ich denke ich muss da echt nicht mehr viel sagen. KH2,5 sieht aus wie ein PS3 Spiel nur dass die Welten viel zu klein sind. Sehr schöne Cell-shading Grafik, Feuer/ra/ga sieht ziemlich nice aus, das mit dem Schiff sieht aus als würde ich es nie benutzen, die Keyblade-gun sieht strange aus und ich finde Sora sieht verdammt komisch bzw ungewohnt aus xD liegt aber daran dass alles jetzt so aussieht wie in den Anfangs und End cutscenes von KH2 :D mich würde zudem vielleicht noch dieses ständige bewegen der Gesichter Icons auf den HP leisten stören.
Wunschsachen:...
Leon-x schrieb am
Allein wie sich das Gras und Wasser verhält und korrekt reagiert. Da steckt schon einiges drin.
Erst wenn man paar Gespräche und ruhig Momente miterlebt wird das richtige KH Feeling wieder aufkommen.
Ich freu mich sehr darauf.
VincentValentine schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Auf Gamersyde gibt es das Video übrigens jetzt in bester Full HD Qualität im MP4 Format. Da erkennt man erst die Details.
Sollte man sich ansehen.
habe ich gerade gesehen, und wer ernsthaft behauptet, da würde man nicht von der NextGen Technick Gebrauch machen, hat Tomaten in den Augen
Leon-x schrieb am
Auf Gamersyde gibt es das Video übrigens jetzt in bester Full HD Qualität im MP4 Format. Da erkennt man erst die Details.
Sollte man sich ansehen.
schrieb am

Facebook

Google+