Octodad: Dadliest Catch: Demo-Walkthrough - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Young Horses
Publisher: -
Release:
29.10.2013
30.01.2014
2014
29.10.2015
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Octodad: Dadliest Catch
80

“Durchgeknallt, knifflig und liebenswert: Der wacklige Balanceakt auf acht Beinen ist eine Riesengaudi - trotz einiger Frustmomente.”

Test: Octodad: Dadliest Catch
78

“Durchgeknallt, knifflig und liebenswert: Der wacklige Balanceakt auf acht Beinen ist eine Riesengaudi - trotz einer nicht optimalen Umsetzung.”

Test: Octodad: Dadliest Catch
78

“Durchgeknallt, knifflig und liebenswert: Der wacklige Balanceakt auf acht Beinen ist eine Riesengaudi - trotz einer nicht optimalen Umsetzung.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Octodad: Dadliest Catch: Demo-Walkthrough

Octodad: Dadliest Catch (Geschicklichkeit) von
Octodad: Dadliest Catch (Geschicklichkeit) von - Bildquelle: Young Horses

Phil Tibitoski, CEO Yoing Horses, stellt die skurrile "Oktopus-Simulation" vor, die schon auf dem PC einen YouTube-Hype ausgelöst hat: Ziel ist es, sich so menschlich wie möglich zu verhalten – obgleich man eine Krake in einem Anzug ist, die ungewöhnliche Bewegungen vollführt:

Letztes aktuelles Video: Demo-Walkthrough


Kommentare

Levi  schrieb am
Ragism hat geschrieben:Indie-Spiele gehören zu 95% auf den PC, nur wenige schaffen es, auch auf Konsole zu überzeugen.

Nein.
Es gibt keinen Grund, warum Späße wie Runner2, vvvvv oder Toki Tori nicht auch auf der Konsole überzeugen können.
Ragism schrieb am
Das kann nur auf dem PC gut werden. Mit Analogsticks wird es zu schnell frustrierend, den Oktopus zu bewegen. Schon der erste Teil zeigte, wie witzig es ist, ihn mit der Maus zu steuern. Ist nur ne grobe Einschätzung. Indie-Spiele gehören zu 95% auf den PC, nur wenige schaffen es, auch auf Konsole zu überzeugen.
schrieb am

Facebook

Google+