Donkey Kong Country: Tropical Freeze: Wird im Mai für Switch erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
04.05.2018
21.02.2014
Test: Donkey Kong Country: Tropical Freeze
90
Test: Donkey Kong Country: Tropical Freeze
90
Jetzt kaufen ab 39,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Donkey Kong Country: Tropical Freeze wird im Mai für Switch erscheinen

Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Geschicklichkeit) von Nintendo
Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Die Kong-Sippe - mit Donkey Kong, Diddy Kong, Dixie Kong und Cranky Kong - feiert am 4. Mai 2018 ihr Debüt auf Nintendo Switch, und zwar in Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Neu im Vergleich zur Wii-U-Version ist der Einsteiger-Modus: "Er erlaubt es Anfängern wie Profis in die Rolle des coolen Surfers Funky Kong zu schlüpfen: So beherrschen sie Doppel-Sprünge, können durch die Luft schweben oder unendlich viele Surf-Rollen und unter Wasser sogar Korkenzieher-Wirbel drehen. Dank seines robusten Surfbretts hält nichts und niemand Funky Kong auf."

Die Wii-U-Version von Donkey Kong Country: Tropical Freeze wurde in unserem Test mit einem Platin-Award ausgezeichnet.

Letztes aktuelles Video: Bester Sound Musik des Jahres 2014


Quelle: Nintendo
Donkey Kong Country: Tropical Freeze
ab 39,95€ bei

Kommentare

Xuscha schrieb am
Antimuffin hat geschrieben: ?
11.01.2018 16:17
CJHunter hat geschrieben: ?
11.01.2018 15:53
Tropical freeze ist auch geil und mMn auch ein gutes Stück besser als Returns.
Vorallem der Soundtrack. David Wise hats einfach drauf.
Empfand ich nicht so. Bei Returns hatte man wenigstens die original Soundtracks aus Country für den Snes. Allein schon die Unterwasserwelt :Vaterschlumpf: Fand Returns allein schon wegen den Anlehnungen an den ersten Teil wesentlich besser als den zweiten. Ausserdem war Returns schwerer als Tropical Freeze, was auch wieder an das Original erinnert. Warum kommt ausserdem nicht einfach ein neuer Teil. Gibt es überhaupt einen Sinn für ehemalige Wii U Version Besitzer das Game nochmals für die Switch zu kaufen?
Gibt es einen online Coop? Warum liegt denn nicht Returns als Remaster mit bei?
Ich denke mal das ich das Spiel auslassen werde. Kommt ja noch genug was raus kommt. Dark Souls, Kirby hier den Monat, Pokemon, Metroid und mal abwarten was noch geplant ist.
Wenigstens kommt nicht die Metroid Prime Trilogy nochmal als Remaster für die Switch raus, sondern ein neuer Teil. Wenn der vierte unglaublich gut wird, bitte ich aber um ein Remake der alten Teile
Zero7 schrieb am
Kuttelfisch hat geschrieben: ?
13.01.2018 10:56
Nichts gegen das erste Returns aber das schütteln war einfach um unnötig...genauso wie das man das nicht wenigstens Optional auf einen Knopf hätte legen können. :/
Ich hingegen spiele Tropical Freeze grundsätzlich nur mit Schüttel-Mote und Nunchuck :lol:
Kuttelfisch schrieb am
Ijon Tichy hat geschrieben: ?
13.01.2018 12:06
Kuttelfisch hat geschrieben: ?
13.01.2018 10:56
Nichts gegen das erste Returns aber das schütteln war einfach um unnötig...genauso wie das man das nicht wenigstens Optional auf einen Knopf hätte legen können. :/
Dafür gibt es dann die 3DS Version ohne schütteln.
Die wiederum nicht flüssig lief -_-
EDIT: Und keinen couch co-op hatte :/
Ijon Tichy schrieb am
Kuttelfisch hat geschrieben: ?
13.01.2018 10:56
Nichts gegen das erste Returns aber das schütteln war einfach um unnötig...genauso wie das man das nicht wenigstens Optional auf einen Knopf hätte legen können. :/
Dafür gibt es dann die 3DS Version ohne schütteln.
Kuttelfisch schrieb am
Nichts gegen das erste Returns aber das schütteln war einfach um unnötig...genauso wie das man das nicht wenigstens Optional auf einen Knopf hätte legen können. :/
schrieb am