Warhammer 40.000: Eternal Crusade: Online-Third-Person-Action für PC, Xbox One und PS4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Release:
23.09.2016
2016
2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer 40.000: Eternal Crusade
Ab 41.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Warhammer 40,000: Eternal Crusade: Online-Third-Person-Action für PC, Xbox One und PS4

Warhammer 40.000: Eternal Crusade (Action) von Bandai Namco Entertainment
Warhammer 40.000: Eternal Crusade (Action) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Behaviour Interactive und Games Workshop haben mit Warhammer 40.000: Eternal Crusade ein neues Online-Rollenspiel mit viel Third-Person-Action in einer persistenten Welt angekündigt.

Man wird sich einer von vier Fraktionen (Space Marines, Chaos Space Marines, Orcs und Eldar) anschließen können und um die Kontrolle eines Planeten kämpfen. Die Entwickler sprechen von Schlachten zwischen "Tausenden" von Spielern, um die Territorien und Ressourcen. Neben den typisch brachialen Nahkämpfen soll es ebenfalls Fernkampfduelle mit Schusswaffen und Schlachten mit Fahrzeugen (Rhino, Predator und Orc-Kampfwagen) geben. Ein Fortschrittssystem mit allerlei Individualisierungsmöglichkeiten darf ebenfalls nicht fehlen. Auch "Battle Squads" lassen sich erstellen und können dann mit Drop-Pods von Orbitalbasen in die Schlacht springen. Zudem sind prozedural generierte Inhalte angedacht.

Das Spiel, das ein bisschen nach PlanetSide im Warhammer 40.000-Universum klingt, soll Ende 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Bild- und Videomaterial steht noch nicht zur Verfügung.

Quelle: Behaviour Interactive

Kommentare

an_druid schrieb am
Ein Fortschrittssystem mit allerlei Individualisierungsmöglichkeiten darf ebenfalls nicht fehlen.

Also, wenn es keine High Heels für meinen Orc gibt, dann ist das nix für mich :)
Ne Erlich jetzt, als ob es nicht genug in dem Genre gebe :roll: .. Ich freue mich auf eine gewaltige Shooterzukunft..Wer hat eigentlich die Lizenz zu Dawn of War.?...
Sabrehawk schrieb am
ich benutz zum vermöbeln aber lieber den arm an dem ein e-schwert hängt.
Sushi Phoenix schrieb am
Ist mir sowas von egal ob es genau wie Planetside 2 wird!
Wenn sie die Spielmechanik nicht verkacken, kann das nur episch werden. Wer braucht schon diesen nüchternen und kreativlosen Look von Planetside 2, wenn er mit einem CSM Eldar verprügeln kann, und das mit einem E-Schwert, an dem noch der Arm eines Ultramarine dranhängt.
bondKI schrieb am
Guckt euch lieber an was die Devs bisher gemacht haben. Wenn man die Spiele sieht, weiß man schon, dass da nur was (und dann auch nur im besten Fall) mittelmäßiges bei rauskommen kann.
L34D schrieb am
Klingt für mich ein wenig nach Planetside 2 bloß im War40k-Universum. :) Aber schlecht hört es sich nicht an. Mal gucken was drauß wird.
schrieb am

Facebook

Google+