Hotline Miami 2: Wrong Number: Nachfolger angedeutet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Dennaton Games
Publisher: Devolver Digital
Release:
10.03.2015
10.03.2015
10.03.2015
10.03.2015
10.03.2015
10.03.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hotline Miami 2: Wrong Number
77
Vorschau: Hotline Miami 2: Wrong Number
 
 
Test: Hotline Miami 2: Wrong Number
77
Test: Hotline Miami 2: Wrong Number
77

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hotline Miami 2: Wrong Number - Nachfolger angedeutet

Hotline Miami 2: Wrong Number (Action) von Devolver Digital
Hotline Miami 2: Wrong Number (Action) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Wenn man Hotline Miami 2: Wrong Number durchgespielt hat, wird am Ende ein Nachfolger angedeutet, obwohl die Entwickler (Dennaton Games) vor einiger Zeit erklärt hatten, dass sie keine Lust auf Hotline Miami 3 hätten.

**Spoiler-Gefahr**


Nach dem Abschluss des Spiels muss man zweimal die "Credits" abwarten, bevor der Bildschirm kurz schwarz wird und ein (nicht bedienbares) Hauptmenü für Hotline Miame 3 (im VHS-Stil) angezeigt wird. Anschließend erscheint wieder das normale Hauptmenü. Videogamer hat bereits bei der PR-Agentur nachgehakt und die Antwort bekommen, dass das Gesehene offen für Interpretationen sei. In dem Statement heißt es weiter, dass die Spieler in naher Zukunft ihre eigenen Levels mit dem anstehenden Editor erstellen könnten.

Gestern erschien Hotline Miami 2: Wrong Number für PC (via Steam, GOG und Humble) und heute folgen die Konsolen-Umsetzungen für PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita in Europa.

Letztes aktuelles Video: Level-Editor


Quelle: Videogamer

Kommentare

Mr.Prinz schrieb am
Ich denke die Luft bei Hotline Miami ist raus. Man sollte nur noch den Level-Editor rausbringen und das Spiel der Community "überlassen". Außer man entwickelt einen Nachfolger, der sich nicht wie ein Add-on anfühlt und implementiert neue Spielmechaniken.
Chayaen schrieb am
Hiess es nicht mal, dass nach diesem Teil das Projekt Hotline Miami abgeschlossen wäre?
LePie schrieb am
Söderström jedenfalls hat in der Vergangenheit auch mehr gemacht als nur HM, siehe etwa:
Bild
(oder seine anderen Indieprojekte)
Ich bin mir sicher, dass da in Zukunft von dem Duo noch mehr kommt.
crewmate schrieb am
Meine in einem Interview mit Dennis Wedin gelesen zu haben, das der Level Editor HM3 sein soll. Es wird den Fans überlassen.
Wäre auch mehr daran interessiert, was Dennation noch so vom Stapel lassen können außer Hotline.
schrieb am

Facebook

Google+