Fez 2: Erneuter Wutausbruch von Phil Fish auf Twitter: Spieler verdienen kein FEZ 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Polytron
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Erneuter Wutausbruch von Phil Fish auf Twitter: Spieler verdienen kein FEZ 2

FEZ-Entwickler Phil Fish ist dafür bekannt, auf Twitter nicht gerade ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Als er auf dem sozialen Netzwerk (via pcgames.de) mal wieder von einem Fan auf das eingestellte Fez 2 angesprochen wurde, brannte erneut eine Sicherung bei ihm durch: Die Community solle doch ernsthaft "die Klappe halten" und nicht mehr nach FEZ 2 fragen. Ein Release werde nie geschehen, weil "ihr es nicht verdient", antwortete Fish in einem Tweet.

Als ein Nutzer kommentierte, der Entwickler verdiene den Erfolg nicht, schickte Fish noch eine Reihe wüster Beschimpfungen hinterher, unter anderem dass Spieler allgemein abscheuliche, ekelhafte, unterentwickelte Untermenschen seien und atomisiert werden sollten. Videospiele könnten seiner Meinung nach längst mehr sein, wenn sie nicht von "geistlosen Kindern in Körpern von Erwachsenen als Masturbationshilfe eingesetzt" würden. Mittlerweile ist der Twitter-Account von Phil Fish nicht mehr zu erreichen - ähnlich wie nach einem früheren Wutausbruch.





Letztes aktuelles Video: Ankuendigung


Quelle: Twitter (via pcgames.de)

Kommentare

LePie schrieb am
Bear Knuckle hat geschrieben:Eine lautstarke Minderheit in Foren und Communities sind einfach Vollspasten.

Phil und seine Fans eingeschlossen.
Sir Richfield schrieb am
Bear Knuckle hat geschrieben:Wenn man die Videospielwelt verfolgt, kann man ihm in großen Teilen nur recht geben. Eine lautstarke Minderheit in Foren und Communities sind einfach Vollspasten.

Und die anderen drücken sich wie welche aus, oder wie?
bKb schrieb am
Wenn man die Videospielwelt verfolgt, kann man ihm in großen Teilen nur recht geben. Eine lautstarke Minderheit in Foren und Communities sind einfach Vollspasten.
Baralin schrieb am
leifman hat geschrieben:ich wünschte mir ein entwicklerstudio bestehend aus fish, molyneux, cliffyb und den yerlibrüdern.
wäre das schön.
greetingz

OMG, WTF! :-D
Sabrehawk schrieb am
Rofl kann mal einer den Fisch rausbringen er fängt langsam an zu stinken.... :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+