The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Das Auge der Sphinx: Erstes Kapitel veröffentlicht & Konsolen-Umsetzung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: KING Art
Publisher: Nordic Games
Release:
04.12.2013
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Das Auge der Sphinx
75

“Das unterhaltsam erzählte Adventure im Orientexpress verströmt gemütliche Krimi-Stimmung - trotz kleiner technischer Mankos.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Das Auge der Sphinx
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Erstes Kapitel veröffentlicht und Konsolen-Version folgt

The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Das Auge der Sphinx (Adventure) von Nordic Games
The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Das Auge der Sphinx (Adventure) von Nordic Games - Bildquelle: Nordic Games
Das erste Kapitel "Das Auge der Sphinx" des Point-and-Click-Adventures The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs ist ab sofort auf Steam und anderen digitalen Vertriebsplattformen (u.a. Nordic Games Shop) für PC, Mac und Linux verfügbar. Der zusätzlich erhältliche Season-Pass gewährt außerdem Zugang zu den beiden folgenden Kapiteln (Wiege der Täuschung und Mörder und Raben), welche am 27. August bzw. 24. September veröffentlicht werden sollen. Im Laufe des Sommers soll das Krimiabenteuer ebenfalls im PlayStation Network und auf Xbox Live Arcade erscheinen.

The Raven erzähle einen im Europa der 1960er Jahre angesiedelten Krimi und verbinde eine Verfolgungsjagd mit einem Kunstraub. Die Spieler schlüpften dabei sowohl in die Rolle des Ermittlers als auch in jene des Diebes und erlebten eine Geschichte in drei Episoden, die den Agatha Christie-Krimis und Gangster-Filmen der 60er- und 70er-Jahre Tribut zoll, so Publisher Nordic Games.

"Die Reaktionen auf The Raven waren bisher äußerst positiv und wir freuen uns, das Spiel nun endlich den Fans präsentieren zu dürfen", so Martin Kreuch, Producer bei Nordic Games. "Das Episoden-Format ermöglicht eine mitreißende Spielerfahrung in der sich Spieler auf Cliffhanger freuen dürfen, wie man sie z.B. aus TV-Serien kennt und die in Videospielen nur recht selten vorkommen. KING Art hat hier ganze Arbeit geleistet und raffinierte Spannungsbögen geschaffen. Wir sind schon sehr gespannt, wie die Community reagieren wird."

"In den letzten zwei Jahren haben wir unermüdlich daran gearbeitet, ein erstklassiges Spiel zu produzieren, das nicht nur mit dichter Atmosphäre und einem stimmungsvollen Soundtrack aufwartet, sondern auch eine komplexe Story bietet, die voller überraschender Wendungen steckt und Lust auf mehr macht", so Jan Theysen, Creative Director bei KING Art. "Wir sind sehr stolz auf das Spiel und haben viel Energie darauf verwendet, die Begeisterung für das Adventure-Genre neu zu entfachen, weshalb die Story in The Raven eine entscheidende Rolle spielt."

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


Quelle: King Art Games und Nordic Games

Kommentare

HanFred schrieb am
shakeyourbunny hat geschrieben: sämtliche TellTale-Spiele (die man auch als "Abo" kaufen kann)
Da muss man ja eben nicht die einzelnen Teile kaufen, auch wenn man es kann.
Half-Life 2
Hatte ich vergessen, da hast du recht. Zumindest wenn man die Teile zeitnah zum Release spielen wollte.
Die anderen Games habe ich nicht.
superboss schrieb am
Episodenformat und zu kurze Games mag ich auch nicht. Deswegen hab ich mir walking dead komplett geholt und das werd ich hier wohl auch so handhaben.
LordFjord schrieb am
Dann eben ein Vorschlag:
wenn du denn das Spiel tatsächlich spielen willst, dann warte doch bis zum 27. September. Is nicht mehr sooo lange hin, und dann kriegst du das "komplettewunschlosglücklichohnepisoden" Paket ;)
nix Häppchen, komplette Story.
Ist mir vorher auch erst aufgefallen dass die Episoden so zeitnah erscheinen werden. Vielleicht dann doch mal im KA Games forum nachfragen warum das so ist, ich denke die geben gerne ne Antwort.
shakeyourbunny schrieb am
Danke nein, bei The Raven handelt es sich um ein einzelnes abgeschlossenes Spiel und nicht um eine Serie oder um eine Buchreihe. So ein Geschäftsmodell kann ich nicht mehr ab, ein einzelnes Spiel in Häppchen zu verkaufen. Bedankt euch bei TellTale.
Weil du Walking Dead angesprochen hast: Präsentation war sehr gut, aber das war es schon. Der Spaß am Spiel wurde mir an den QuickTime-Events mit Konsolensteuerung vergällt und wirre Ereignisse bzw Verhaltensweisen, die selbst im Bezug auf der Zombieapokalypse völlig daneben gewesen sind. Dann auch Stellen, wenn man von den vorgegebenen Skript ein wenig abweicht, sofort das Aus bedeutet.. da macht mir Dragon's Lair mehr Spaß, da weiss man wenigstens woran man dran ist und es ist kein Schleier von einem "Abenteuerspiel" darübergelegt worden.
LordFjord schrieb am
Nein, so eine künstliche Streckung der Verkaufszeit und eine Ausrede, wieso man spätere Teile des Spiels nicht fertiggestellt hat, mag ich überhaupt nicht.
Ich denke dass das schlicht und einfach begrenzte Resourcen von Designern/Storywritern/QA liegt.
Es ist nunmal einfacher eine Geschichte in mehreren Episoden zu erzählen, wo Teile abgeschlossen sind es aber auch genug Anreize für die nächste Ausgabe gibt.
Nicht umsonst wart ich darauf das Mr. J.R.R. Martin in die Pötte kommt und das 6. (und das abschliessende 7.) Buch endlich fertig schreibt. Noch hoffentlich bevor er die Radiesschen von unten betrachtet, er is ja auch nimmer der Jüngste.
Kritik am Episodenmodell wär angebracht wenn mal sowas derb in die Hose geht, sprich die folgenden Teile Murks sind oder Qualitätsprobleme haben. Sogesehen ja, du kaust ein bissl die Katze im Sack, was die späteren Episoden angeht. Bereut hab ichs bisher noch nicht, wobei ich zugegeben noch nicht viele solche Spiele ausprobiert hab (Walking Dead war aber grandios).
schrieb am

Facebook

Google+