Strider: Läuft am 19. Februar vom Stapel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Double Helix
Publisher: Capcom
Release:
19.02.2014
19.02.2014
19.02.2014
19.02.2014
19.02.2014
Test: Strider
81
Test: Strider
81
Test: Strider
81
Test: Strider
81
Test: Strider
81

Leserwertung: 69% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Strider: Läuft am 19. Februar vom Stapel

Strider (Action) von Capcom
Strider (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Nachdem es bisher nur hieß, Strider werde im ersten Quartal erscheinen, hat sich Capcom heute etwas konkreter ausgedrückt: Der Download-Titel wird am 19. Februar veröffentlicht. Der jüngste Versuch des Herstellers, eine seiner Klassik-Marken in die Moderne zu hieven, wird auf Steam, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich sein und soll 14,99 Euro kosten.

Der Publisher stellte außerdem noch zwei zusätzliche Spielmodi vor: "Dem eigentlichen Story-Modus von Strider stehen zwei Challenge Modi zur Seite: „Beacon Run“ ist ein erbarmungsloser Kampf gegen die Uhr, bei der Spieler in bester Speedrun-Manier verschiedene Checkpoints erreichen müssen und sich darüber hinaus mit pfeilschneller Klinge durch Gegnerscharen schlitzen. Im „Survival Mode“ stellen Spieler ihr Controller-Können vollends unter Beweis und kämpfen sich – mit unterschiedlichen Spezialfähigkeiten ausgerüstet – durch beständig aggressiver werdende Feindeshorden.

Weltweite Online-Leaderboards halten die jeweiligen Ergebnisse und Statistiken der Herausforderungsmodi sowie des Story-Modus für die Nachwelt fest. Ob Spieler dabei gegen die weltbesten Strider-Speedrunner antreten oder sich lieber in einem Freundesduell messen – alle Daten und Bestzeiten lassen sich bequem über die Leaderboards einsehen."


Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)

Screenshot - Strider (360)



Letztes aktuelles Video: Demo-Playthrough


Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
Arkatrex hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:Bin gespannt ob das Spiel auch heute noch Spaß macht. Hab das Original damals geliebt, auch wenns etliche Frustmomente bot
Ja.. habs auf dem C64 bis zum abwinken gezockt (nach jedem Level einmal die Datasette öffnen und die Kassette drehen, bitte!).
Und die Musik habe ich bis heute nicht vergessen.
Also ick freu mir drauf!
Den ersten Teil hab ich noch nicht gespielt, da war ich noch ein bisschen zu klein für. Hatte später dann Strider Returns auf dem Game Gear und das machte richtig Spaß. Mir gefiel vor allem das es vom Game Play ähnlich wie das erste Shinobi war
Arkatrex schrieb am
Nightfire123456 hat geschrieben:Bin gespannt ob das Spiel auch heute noch Spaß macht. Hab das Original damals geliebt, auch wenns etliche Frustmomente bot
Ja.. habs auf dem C64 bis zum abwinken gezockt (nach jedem Level einmal die Datasette öffnen und die Kassette drehen, bitte!).
Und die Musik habe ich bis heute nicht vergessen.
Also ick freu mir drauf!
LePie schrieb am
Das Reboot sollte ja ursprünglich von Grin kommen, wurde aber nach dem Flop mit Bionic Commando 2009 (das ich übrigens gar nicht so schlecht fand) gecancelt.
Schaun wer mal, wie's wird, aber ich freu mich schon drauf.
Usul schrieb am
Und ich bin gespannt, ob zumindest das dann mal getestet wird hier.
Moon Diver wurde diese Ehre ja nicht zuteil. Dabei war es ein ziemlich gutes Spiel eben vom Ur-Strider-Macher Kouichi Yotsui - der hier beim neuen Strider zwar nicht die Finger im Spiel hat, aber das sollte uns noch nicht abschrecken.
I froi mi. :)
Nightfire123456 schrieb am
Bin gespannt ob das Spiel auch heute noch Spaß macht. Hab das Original damals geliebt, auch wenns etliche Frustmomente bot
schrieb am

Facebook

Google+