Soul Calibur 2 HD Online: Mitsurugi kämpft gegen Maxi - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Project Soul
Publisher: Namco Bandai
Release:
20.11.2013
20.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Soul Calibur 2 HD Online - Mitsurugi kämpft gegen Maxi

Soul Calibur 2 HD Online (Action) von Namco Bandai
Soul Calibur 2 HD Online (Action) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Mitsurugi kämpft im folgenden Video aus Soul Calibur 2 HD Online gegen Maxi. Das HD-Remake inkl. Online-Prügeleien erscheint am 20. November im PlayStation Network und auf Xbox Live - für 18,99 Euro.

Letztes aktuelles Video: Mitsurugi vs Maxi


Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:Der 2. Teil auf der Dreamcast ist der beste Teil der Serie
Korrigierte dies für dich.
Mr. Malf schrieb am
ich mag es üpberhaupt nicht wenn die leute den zweiten teil von SC weghassen nut weil sie ihn auf der ps2 gespielt hatten
newsflash: die ps2 version war scheisse!!!...die version auf den GC war die beste....die sah damals so gut aus wie frühe 360 spiele (HD ausgenommen) und lief absolut flüssig
der 2. Teil auf dem GC ist der beste teil der Serie
JesusOfCool schrieb am
das tempo von teil 1 ist im gegensatz dazu irre langsam. spiel mal teil 2 und 1 direkt hintereinander, da geht teil 1 gleich gar nicht mehr so steil.
Nero7 schrieb am
Nachdem ich das video gesehen habe und es früher auch ab und zu kurz auf ps2 gezockt habe muss ich leider sagen es sieht nicht gut aus und spielt sich auch nicht gut. das alles gesehen im vergleich zum vorgänger. vorallem der sound und die präsentation sind schwach. Die musik und effekte haben einfach keinen biss. Im ersten war das ein grossartiges erlebnis eines tropensturms ebenbürtig vorallem wenn der sieger bildschirm kam hier dagegen hat man einen kleinen sturm im wasserglas.
schrieb am

Facebook

Google+