Tropico 5: Trailer mit Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Haemimont Games
Publisher: Kalypso Media
Release:
07.11.2014
23.05.2014
24.04.2015
28.05.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Tropico 5
59
Test: Tropico 5
61
Test: Tropico 5
62

Leserwertung: 65% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tropico 5
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tropico 5: Trailer mit Spielszenen

Tropico 5 (Strategie) von Kalypso Media
Tropico 5 (Strategie) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Gestern hatte Kalypso verkündet, dass Tropico 5 im Frühsommer erscheinen soll. Heute schiebt der Publisher noch ein Video nach, welches im Gegensatz zum Debüt-Teaser auch Szenen aus dem eigentlichen Spiel enthält und einen Eindruck von dem vermittelt, was ambitionierte Hobby-Diktatoren so erwartet.

Tropico 5 wird auf PC (Windows, OS X & Linux), Xbox 360 und PS4 veröffentlicht.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


Quelle: Kalypso

Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
Dark_Randor hat geschrieben:Unterm Strich haben sich für mich bis jetzt alle Tropico-Teile gelohnt. Und der Trailer sieht wirklich vielversprechend aus, dass es nochmal ein paar Neuerungen gibt, nachdem der Sptung von Tropico 3 zu 4 doch eher gering war... Leider werden sie wohl die in Teil 4 begonnene DLC-Politik vortsetzen (Ein neues Gebäude+Eine neue Mission+ein neues Outfit für 4 Euro, was viel zu teuer ist). Aber unterm Strich bin ich guter Hoffnung, viel Spaß damit zu haben :)
Das mit den Dlc´s fand ich auch erst ziemlich doof aber da die ja bei jedem Steam Sale und dazwischen auch noch ein paar mal reduziert für 1? und ein bisschen was raus geworfen werden ist das ganze schon okay. So hol ich mir bei jedem Sale ein dlc paket und bin dann mit dem einen Szenario und dann im Sandbox spiel mit dem neuen Gebäude einen Nachmittag lang beschäftigt. So gesehen ist das Preisverhältnis schon okay. Was mich eher Stört ist der extreme Wertverlust der Tropico spiele. Die werden schon nach kürzester Zeit in einem Sale extrem vergünstigt Angeboten, meist noch mit ein paar Gratis Dlc´s. Da komm ich mir jedesmal als release käufer ziemlich abgezockt vor
DiggingFool schrieb am
Kann man überhaupt Bankrott gehen? Meistens wenn ich verliere lande ich mit Penultimo im Boot.
Ich hoffe jedenfalls, dass die Kolonialzeit nicht zu schnell vergeht und dass das Ganze nicht zu sehr aufs Moderne ausgerichtet ist.
Und wenn ich schon eine Strasse zu jeder farm baue, möchte ich auch dass die Transportjungs ihre Karren dort schieben und nicht quer durchs Quartier rennen.
UAZ-469 schrieb am
Na, eine Stadt die mich alsbald in den Bankrott treibt, bringt mir gar nichts. :)
Wenn dann genug Geld da ist, investiere ich eventuell in Dekorationen.
Aber da haben wir einfach unterschiedliche Spielregeln, wie du sagst. ;)
DiggingFool schrieb am
GAZ Vodnik hat geschrieben:
DiggingFool hat geschrieben:
Gamer433 hat geschrieben:
Aber am Singleplayer habe ich nach 5 Minuten schon keine Lust mehr, weil das grottenlangweilig ist. :Spuckrechts: :Spucklinks:
Dann bist du definitiv kein "Schönbauer"
Was hat das mit Schönbauen zu tun, ob man das Spiel mag oder nicht? Oder ist damit ein anderes "Schönbauen" gemeint?
Ich habe die Tropico 4-Kampagne sehr genossen, aber meine Städte waren alles andere als schön. Hauptsache funktionell und wirtschaftlich erfolgreich.
Da muss ich sagen, dass die Story spannend und lustig genug war, um es durchzusuchten. :lol:
Auf Tropico 5 freue ich mich besonders - hoffentlich arbeiten sie an der Verkehrs-KI. Vielleicht gibt es diesmal breitere, mehrspurige Straßen?
Ich mache mir zusätzliche Spielregeln und ziehe sie dann durch, ob gut oder schlecht.
Dann gibts einen Tabakunternehmer als Presidente mit 100% Tabakplantagen und nur Bars und Casinos. Zigarren und Dosenfisch fürs Volk.
Für einen fiesen Diktator oder eine eitle Regentin wähle ich eher schlechte Charakterattribute.
Dort gibts eine Barackensiedlung in der Hafengegend und ein Nobelviertel bei den Schulen.
Im Zentrum der Stadt hat es nur Parks, Restaurants und der Palast.
usw....
Funktionell und wirtschaftlich erfolgreich? Das ist bei Tropico doch Nebensache.
UAZ-469 schrieb am
DiggingFool hat geschrieben:
Gamer433 hat geschrieben:
Aber am Singleplayer habe ich nach 5 Minuten schon keine Lust mehr, weil das grottenlangweilig ist. :Spuckrechts: :Spucklinks:
Dann bist du definitiv kein "Schönbauer"
Was hat das mit Schönbauen zu tun, ob man das Spiel mag oder nicht? Oder ist damit ein anderes "Schönbauen" gemeint?
Ich habe die Tropico 4-Kampagne sehr genossen, aber meine Städte waren alles andere als schön. Hauptsache funktionell und wirtschaftlich erfolgreich.
Da muss ich sagen, dass die Story spannend und lustig genug war, um es durchzusuchten. :lol:
Auf Tropico 5 freue ich mich besonders - hoffentlich arbeiten sie an der Verkehrs-KI. Vielleicht gibt es diesmal breitere, mehrspurige Straßen?
schrieb am

Facebook

Google+