Resident Evil 7 biohazard: Interview mit Produzent Masachika - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
kein Termin
kein Termin
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
kein Termin
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Test: Resident Evil 7 biohazard
87
Test: Resident Evil 7 biohazard
87
Test: Resident Evil 7 biohazard
88
Test: Resident Evil 7 biohazard
88
Test: Resident Evil 7 biohazard
87
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 17,98 bei

Leserwertung: 72% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 7 biohazard
Ab 27.99
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbrse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resident Evil 7 Biohazard: Interview mit Produzent Masachika

Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom
Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom verffentlicht heute ein Interview mit dem Proudzenten Masachika Kawata des Survival-Horrorspiel Resident Evil 7 Biohazard, das am 24. Januar 2017 erscheinen soll. Masachika will Resident Evil zurck zu seinen Horrorwurzeln bringen. Daher wurde ein komplett neues Setting und die Ego-Perspektive gewhlt. Auch die Mglichkeit das Spiel in VR zu erleben, soll fr besonders viel Grusel-Atmosphre sorgen.





Resident Evil 7 biohazard
ab 17,98 bei

Kommentare

bl4ckj4ck schrieb am
SanjiXXL hat geschrieben:
bl4ckj4ck hat geschrieben:Die sollten die Marke einfach begraben, mit Dead Rising hat man sich doch schon ein sehr gutes neues Standbein aufgebaut und sollten sich eher auf innovative neue Marken konzentrieren, als jedesmal die selbe Marke auszulutschen!
Falls sie (und die Hoffnung stirbt zuletzt) mit Resident Evil 7 wieder einen guten Teil herausbringen, knnen sie die Marke ruhig weiterverwenden. Ansonsten sollen sie die Marke endlich an weitaus fhigere Entwickler bzw. einen anderen Publisher verkaufen. Ein Resident Evil von Naughty Dog wre doch ein schner Gedanke.
Gibt es doch schon --> The last of Us ???
SanjiXXL schrieb am
bl4ckj4ck hat geschrieben:Die sollten die Marke einfach begraben, mit Dead Rising hat man sich doch schon ein sehr gutes neues Standbein aufgebaut und sollten sich eher auf innovative neue Marken konzentrieren, als jedesmal die selbe Marke auszulutschen!
Falls sie (und die Hoffnung stirbt zuletzt) mit Resident Evil 7 wieder einen guten Teil herausbringen, knnen sie die Marke ruhig weiterverwenden. Ansonsten sollen sie die Marke endlich an weitaus fhigere Entwickler bzw. einen anderen Publisher verkaufen. Ein Resident Evil von Naughty Dog wre doch ein schner Gedanke.
bl4ckj4ck schrieb am
Die sollten die Marke einfach begraben, mit Dead Rising hat man sich doch schon ein sehr gutes neues Standbein aufgebaut und sollten sich eher auf innovative neue Marken konzentrieren, als jedesmal die selbe Marke auszulutschen!
Ryo Hazuki schrieb am
Ich wusste gar nicht das es noch Filme gibt. Ich hab irgendwann aufgehrt die zu schauen als "Super-Alice" mir dann irgendwann zu krass unterwegs war.
Glaube Teil 3 oder 4..
schrieb am

Facebook

Google+