Resident Evil 7 biohazard: Erste Downloadinhalte enthalten neue Filme und erscheinen zuerst auf PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
kein Termin
kein Termin
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
kein Termin
24.01.2017
24.01.2017
kein Termin
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Test: Resident Evil 7 biohazard
87
Test: Resident Evil 7 biohazard
87
Test: Resident Evil 7 biohazard
88
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 7 biohazard
88
Test: Resident Evil 7 biohazard
87
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 72% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 7 biohazard
Ab 19.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resident Evil 7 biohazard - Erste Downloadinhalte enthalten neue Filme und erscheinen zuerst auf PlayStation 4

Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom
Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat sowohl die Inhalte der ersten Erweiterungen zu Resident Evil 7 biohazard als auch Termine für deren Veröffentlichung bekanntgegeben. Demnach können sich PlayStation-4-Besitzer als Erste auf neue Gänsehaut freuen, denn Verbotenes Filmmaterial 1, so der Name des ersten Downloadinhalts (DLC), erscheint bereits morgen, also am 31. Januar, während Verbotenes Filmmaterial ab 14. Februar erhältlich sein wird. Auf PC und Xbox One werden beide Episoden am 21. Februar veröffentlicht. Die Inhalte beschreibt der Publisher mit den folgenden Worten:

Verbotenes Filmmaterial 1:
  • Schlafzimmer: Findet einen Weg aus einem verschlossenen Raum - Marguerite Baker darf euch dabei nicht erwischen, wie ihr euch aus dem Bett geschlichen habt.
  • Albtraum: Wehrt euch gegen Gegnerwellen und überlebt bis zum Morgengrauen.
  • Extra-Modus - Ethan muss sterben: Ein von den Videobändern und Hauptstory separater knallharter Spielmodus (keine PSVR-Unterstützung).

Verbotenes Filmmaterial 2:
  • 21: Zocke um deine Gliedmaßen und dein Leben in einem tödlichen Glücksspiel von Lucas Baker.
  • Töchter: Erlebe die Baker-Familie wie sie vor den tragischen Ereignissen aus Resident Evil 7 biohazard wirklich waren.
  • Extra Modus - Jacks 55. Geburtstag: In einem Rennen gegen die Zeit müsst ihr in diesem skurillen Modus Jack mit tonnenweise Essen vollstopfen. Auch dieser Extra Modus ist separat von den Videobändern und der Hauptstory (keine PSVR-Unterstützung).

Beide Erweiterungen sind im Season-Pass sowie der Deluxe-Ausgabe des Spiels enthalten. Im Frühjahr soll außerdem eine kostenlose Episode erscheinen, die eine Geschichte abseits der um Ethan Winters erzählen.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Pressemitteilung Capcom

Kommentare

CryTharsis schrieb am
Dieser Arcade Kram hört sich für mich teilweise dämlich an...und den Rest hätte man bereits zum Hauptspiel packen können. Einzig diese "Töchter"-Geschichte hört sich für mich relevant an. Aber dafür möchte ich keine 20-30? ausgeben.
muecke-the-lietz schrieb am
Kudo hat geschrieben:
muecke-the-lietz hat geschrieben:Oh Mann, einiges davon klingt so dermaßen unnötig, das kann ich gar nicht in Worte fassen.
Dann kauf sie einfach nicht? Was heißt überhaupt "unnötig"? Interessiert dich nicht = unnötig?
Oh Mann, manche Kommentare sind so dermaßen unnötig, das kann ich gar nicht in Worte fassen.
Mit unnötig meine ich, dass sie einfach wie überflüssiger Content wirken, der nicht zum Rest des Spiels passen will.
Tatsächlich aber klingen einige der DLCs auch ganz spannend, habe ich ja geschrieben.
Ich stehe DLCs eh skeptisch gegenüber, und wenn sie dann noch so aufgezwungen wirken, rollen sich mir halt immer die Fußnägel hoch.
Ich werde aber mal reinschauen, und dann entscheiden.
Culgan schrieb am
Irgendwie muss man ja DLC anbieten, egal wie sinnlos und dämlich er auch scheint. Einfach so ein Spiel anzubieten geht wohl nicht mehr.
Kudo schrieb am
muecke-the-lietz hat geschrieben:Oh Mann, einiges davon klingt so dermaßen unnötig, das kann ich gar nicht in Worte fassen.
Dann kauf sie einfach nicht? Was heißt überhaupt "unnötig"? Interessiert dich nicht = unnötig?
Oh Mann, manche Kommentare sind so dermaßen unnötig, das kann ich gar nicht in Worte fassen.
Jondoan schrieb am
matzab83 hat geschrieben:
Jondoan hat geschrieben:"Schleich dich aus dem Schlafzimmer, ohne erwischt zu werden" könnte eine verdammt spannende Episode werden
Das kommt aber darauf an, aus wessen Schlafzimmer man sich rausschleicht. Und warum man überhaupt reingeschlichen ist. :lol:
Die DLC's klingen recht langweilig. Bin aber auch vielleicht einfach nur deprimiert, dass ich das Spiel noch immer nicht zocken kann...
Wohl Margaretes Schlafzimmer? Wer weiß, wer weiß :ugly: Naja, wie gesagt, ich finde man kann nicht richtig beurteilen, ob es langweilig wird oder nicht. Einen großen Teil des Hauptspiels könnte man auch salopp mit "schleich dich aus Haus, ohne erwischt zu werden" zusammenfassen, aber dahinter verbirgt sich nunmal eins der besten Survival-Horror-Erlebnisse der letzten Jahre. Also ich bin gespannt, auch wenn ich generell nichts von nachgereichten Inhalten so früh nach Release halte, hier könnte ich schwach werden :-(
schrieb am