Child of Light: Ubisofts 2D-Titel bezaubert ab Ende April - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
30.04.2014
30.04.2014
30.04.2014
30.04.2014
02.07.2014
30.04.2014
30.04.2014
Test: Child of Light
75

“Child of Light ist ein charmantes Abenteuer, das stimmungsvoll inszeniert wird - es fehlt an Anspruch und Kreativität hinsichtlich Erkundung und Rätseldesign.”

Test: Child of Light
75

“Child of Light ist ein charmantes Abenteuer, das stimmungsvoll inszeniert wird - es fehlt an Anspruch und Kreativität hinsichtlich Erkundung und Rätseldesign.”

Test: Child of Light
75

“Child of Light ist ein charmantes Abenteuer, das stimmungsvoll inszeniert wird - es fehlt an Anspruch und Kreativität hinsichtlich Erkundung und Rätseldesign.”

Test: Child of Light
75

“Child of Light ist ein charmantes Abenteuer, das stimmungsvoll inszeniert wird - es fehlt an Anspruch und Kreativität hinsichtlich Erkundung und Rätseldesign.”

Test: Child of Light
75

“Trotz leichter Ruckler ist Child of Light auch auf PS Vita ein charmantes Abenteuer, das stimmungsvoll inszeniert wird - es fehlt allerdings an Anspruch.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Child of Light
75

“Child of Light ist ein charmantes Abenteuer, das stimmungsvoll inszeniert wird - es fehlt an Anspruch und Kreativität hinsichtlich Erkundung, Kampf und Rätseldesign.”

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Child of Light
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Child of Light: Ubisofts 2D-Titel bezaubert ab Ende April

Child of Light (Rollenspiel) von Ubisoft
Child of Light (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Child of Light war eines von zwei 2D-Projekten gewesen, die Ubisoft im vergangenen Sommer vorgestellt hatte. Wie der Hersteller heute mitteilt, wird das Spiel am 30. April vom Stapel laufen - und zwar auf PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und Wii U. Der Kostenpunkt: 15 Dollar.

In einem Video stellt man kurz einige Features wie das Crafting und das Skill-System des Spiels vor. Ubisoft beschreibt Child of Light als eine Mischung auf Puzzle-Plattformern wie Limbo und JRPGs wie Final Fantasy 6. Das Spiel setzt auf die Engine, die bereits in Rayman Origins und Rayman Legends zum Einsatz kam.

Letztes aktuelles Video: Features


Kommentare

Bedameister schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Steht und fällt bei mir mit ner Lokalisierung.
Sieht aus wie ein Spiel, an dem meine Tochter unheimlichen Gefallen finden könnte - bloß wenn alle Bildschirmtexte auf englisch sind, bringt das nichts.

Da mach ich mir keine Sorgen. Ubisoft versorgt seine Spiele meistens mit einem umfangreichen Sprachangebot. Zumindest was Untertitel und Bildschirmtexte angeht kann man da meistens alle Sprachen auswählen.
Nuracus schrieb am
Steht und fällt bei mir mit ner Lokalisierung.
Sieht aus wie ein Spiel, an dem meine Tochter unheimlichen Gefallen finden könnte - bloß wenn alle Bildschirmtexte auf englisch sind, bringt das nichts.
SoulJoe schrieb am
Bin mir echt am überlegen es zu holen, sieht sehr interessant aus.
Solon25 schrieb am
Nicht nur 15$ sondern auch 15?...
Bedameister schrieb am
Das Spiel klingt zu gut um wahr zu sein. Oh man ich freu mich wie bekloppt drauf.
schrieb am

Facebook

Google+