Fable Legends: Ende der geschlossenen Beta und Rückerstattungen angekündigt; Server abgeschaltet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Lionhead Studios
Publisher: Microsoft
Release:
2015
2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Fable Legends
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fable Legends: Ende der geschlossenen Beta und Kostenrückerstattungen angekündigt, Server abgeschaltet

Fable Legends (Action) von Microsoft
Fable Legends (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Aktualisierung vom 14. April 2016, 10:58 Uhr:

Inzwischen sind die Server von Fable Legends vom Netz gegangen und der Spielbetrieb beendet. Wer während der geschlossenen Betaphase Goldkäufe getätigt hat, soll diese wie angekündigt zurückerstattet bekommen. Bei einigen sei bereits eine Rückvergütung erfolgt, der Prozess aber noch nicht abgeschlossen. Betroffene Spieler sollen einfach ihren Microsoft-Account via Xbox-App (Windows 10) oder Xbox One im Blick behalten, wo eine entsprechende Benachrichtigung eingehen werde. Über die letzte Woche in Aussicht gestellte Möglichkeit, die Entwicklung unter Umständen in Eigenregie fortzuführen, ist nichts neues bekannt.

Ursprüngliche Meldung vom 8. März 2016, 10:14 Uhr:

Die Entwicklung von Fable Legends wurde im Zuge der Lionhead-Schließung (wir berichteten) bereits eingestellt. Die geschlossene Betaphase des Free-to-play-Titels soll laut offizieller Website allerdings noch bis Mitte April weiterlaufen - allerdings nur für bestehende Teilnehmer. Neue Spieler wolle man nicht zulassen. Zudem sei die Option, Gold über den spielinternen Shop zu erwerben, mit sofortiger Wirkung entfernt worden. Alle bisher getätigten Goldkäufe sollen aber komplett zurückerstattet werden, Betroffene in den nächsten sieben Tagen per E-Mail kontaktiert werden. Am Mittwoch, den 13. April, um 17:00 unserer Zeit sollen die Server dann endgültig vom Netz gehen.

Letztes aktuelles Video: Open Beta in Spring 2016


Quelle: Lionhead Studios / Microsoft

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
Schade. Die SP-Titel mochte ich, aber mit diesem Free-2-Play Konzept hat man wohl wieder eine Spielereihe zu Grabe getragen.
Hans_Wurst80 schrieb am
4lpak4 hat geschrieben:Moment: man konnte in der Beta Echtgeld investieren?
Und das haben auch welche gemacht?
In einer BETA?

Das ist heut nichts Ungewöhnliches mehr. Schon in Hearthstone konnte man als Betaspieler Karten kaufen, ebenso die Helden in Heroes of the Storm. Unsere Sekretärin kennt zudem Leute die u.a. Backer bei Star Citizen sind und die haben teilweise schon mehrere hundert Euro darin versenkt.
Also ob einem das jetzt zusagt oder nicht... ist heute eher normal als Ausnahme.
die-wc-ente schrieb am
4lpak4 hat geschrieben:Moment: man konnte in der Beta Echtgeld investieren?
Und das haben auch welche gemacht?
In einer BETA?

Genau das habe ich mich auch gefragt.
dRaMaTiC schrieb am
/falscher Thread...sry
Leon-x schrieb am
Man konnte sich Charaktere kaufen. Entweder mit Ingame gewonnen Münzen oder man konnte halt sofort ein Goldpacket mit Echtgeld erwerben.
Ganz so genau habe ich es mir nicht angesehen. Habe da nichts investiert.
schrieb am

Facebook

Google+