RiME: Tequila Works kaufen sich die Rechte an der Marke zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Tequila Works
Release:
2017
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rime: Tequila Works kaufen sich die Rechte an der Marke zurück

RiME (Action) von Grey Box und Six Foot
RiME (Action) von Grey Box und Six Foot - Bildquelle: Grey Box und Six Foot
Das Entwicklerstudio Tequila Works, vor allem bekannt durch den postapokalyptischen 2D-Zombiehorror Deadlight, hat sich die Markenrechte an seinem aktuellen Abenteuer-Spiel RiME  zurückgekauft. Das hat das Studio laut der Webseite PlayStationlife per Twitter verkündet. Zuletzt war RiME ein PlayStation-exklusiver Titel, bei dem Sony als Publisher fungierte und das Team unterstützte. Beim letzten Stand schien die Entwicklung auch weiter nach Plan zu verlaufen.

Doch nach unbestätigten Meldungen, die bei NeoGAF aufgetaucht sind, kam es offenbar zu einem Zerwürfnis zwischen Creative Director Raul Rubio und Sony, nachdem der Publisher aufgrund des fehlenden Fortschritts bei der Entwicklung die finanzielle Unterstützung für das Projekt eingestellt hatte. Ein offizielles Statement von Sony oder dem Studio über die Hintergründe gibt es nicht. Doch mit dem Rückkauf der Markenrechte scheint man bei Tequila Works jetzt wohl eine Veröffentlichung auf mehreren Plattformen anzustreben.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Trailer 2014


Quelle: PlayStation Lifestyle

Kommentare

Leon-x schrieb am
Klingt schon wirklich etwas komisch. Dass man nach so langer Zeit sein Team erst aufstockt und kaum mehr zeigt.
Mal sehen was es für eine Erklärung aus ihrer Sicht gibt.
Bedameister schrieb am
Für mich ist das Spiel jetzt erstmal nichtmehr existent. Erst wenn Tequila Works richtiges Gameplay präsentiert das im besten Fall auch von Journalisten gespielt werden kann trau ich dem ganzen wieder.
Legacy of Abel schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Gibt scheinbar Neuigkeiten:
http://www.areagames.de/games/rime/news ... er-139933/
Entwickler Team ist jetzt noch größer. Die Anschuldigungen dass man nicht vorangekommen ist weißt man zurück. Es soll gut vorangehen.
Mal schauen wie es endet.

Herraez schrieb auf Twitter auch noch, dass es einige Zeit dauern wird bis man bekannt gibt, was geschehen ist, aber letztendlich ist dies eine gute Meldung für Tequila Works.

Einige Zeit...reichen 3 weitere Jahre aus? :lol:
Chibiterasu schrieb am
Das kauf ich ihnen dann ab, wenn sie die Presse Hand ans Spiel legen lassen.
schrieb am

Facebook

Google+