Resogun: 4K- und HDR-Unterstützung nachgereicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Housemarque
Publisher: Sony
Release:
17.12.2014
29.11.2013
17.12.2014
Test: Resogun
85

“Trotz niedrigerer Bildrate und dem Verzicht auf einige Effekte entfacht Resogun auch auf PlayStation 3 eine fesselnde Punktejagd.”

Test: Resogun
85

“Resogun ist so schnell, elegant und explosiv wie man als Shoot'em Up sein muss. Alte Defenderschule trift auf Bullet Hell.”

Test: Resogun
76

“Auf Vita leiden Präzision und Übersicht vor allem unter einer schwachen Bildrate. Die Klasse der Konsolenspiele kann Resogun auf dem Handheld nicht halten.”

Leserwertung: 88% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resogun: 4K- und HDR-Unterstützung nachgereicht

Resogun (Action) von Sony
Resogun (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Für Resogun wurde heute ein kostenloses Update veröffentlicht, das dem 2013 auf der PlayStation 4 veröffentlichten Shoot'em-Up (zum Test) 4K- und HDR-Unterstützung auf PS4- und PS4-Pro-Konsolen hinzufügt. Darüber hinaus soll die Aktualisierung laut Housemarque auch einige VFX-Ergänzungen sowie Fehlerbehebungen mit sich bringen. Detaillierte Patchnotizen wurden jedoch nicht genannt.

Letztes aktuelles Video: Wipeout Expansion


Quelle: Housemarque

Kommentare

padi3 schrieb am
HDR geht auch auf der alten PS4 Amateur. Ich dachte bloß, dafür müsste man ein HDMI 2.0a kabel nehmen, doch scheinbar reicht ein gewöhnliches high speed HDMI.
flo-rida86 schrieb am
Leon-x hat geschrieben:
flo-rida86 hat geschrieben: Du kannst aber nicht nur vom preis gehen zumal selbst bei Amazon so viel stark reduziert ist.
Doppelte werte schön und gut aber 1.Welche werte,2.Sind es werte die überhaupt Sinn machen.Bei oled weiss ich das in Zukunft da kaum noch ein Nachteil da ist und die preise natürlich auch erschwinglicher.
Aber imo macht oled nicht so viel Sinn für dieses Geld gerade wenn man den tv so oft benutzt.
PS.Was heisst nur 60zoll?Klar ist immer eine frage wie gross der Raum etc.

Gerade in Sachen Kontrast und Schwarzwert bekommst du nur bei den Spitzenmodellen gute Werte. Problem gegenüber selbstleuchtenden Techniken wie Plasma oder OLED ist ja bei LCD einzelne Bereiche abzudunkeln oder zu erhellen.
Die Modelle bis zur Mittelklasse haben Heute oft nur eine LED Leiste Unten im Rahmen drin. Da kannst du nur das gesamte Bild abdimmen. Dann kommen Modelle die diese Leiste in 8-10 Zonen eingeteilt haben. Kann man auch nur grob Bereiche Abdunkeln.
Erst die Oberklasse mit Direct LED, wo die Dioden direkt hinter dem Display sitzen, können gezielter Bildinhalte heller oder dunkler darstellen. Je mehr Zonen desto genauer geht es und dann verschwinden immer mehr die "Halo"-Effekte um helle Bildinhalte. Nachleuchtende Umrandungen was eben bei selbstleuchtende Technik auch nicht der Fall ist.
Sowas wirkt sich halt insgesamt auf den Bildeindruck aus. Auch was Farben betrifft. HDR ist eben erst mit Direct LED gut möglich.
Von anderen Dingen wie 8 oder 10bit Panel mal abgesehen.
Solange die Technik nicht in Klassen darunter wandert gibt es schon einen Grund für die Oberklasse wenn man darauf wert legt.
Da OLED jetzt von Sony, Panasonic und Co kommen ist es schon möglich dass LCDs bessere Technik in günstigeren Modellen bekommen in naher Zukunft.
Zum Thema: Sehr nett es noch für das Game umzusetzen. Später mal...
Leon-x schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: Du kannst aber nicht nur vom preis gehen zumal selbst bei Amazon so viel stark reduziert ist.
Doppelte werte schön und gut aber 1.Welche werte,2.Sind es werte die überhaupt Sinn machen.Bei oled weiss ich das in Zukunft da kaum noch ein Nachteil da ist und die preise natürlich auch erschwinglicher.
Aber imo macht oled nicht so viel Sinn für dieses Geld gerade wenn man den tv so oft benutzt.
PS.Was heisst nur 60zoll?Klar ist immer eine frage wie gross der Raum etc.

Gerade in Sachen Kontrast und Schwarzwert bekommst du nur bei den Spitzenmodellen gute Werte. Problem gegenüber selbstleuchtenden Techniken wie Plasma oder OLED ist ja bei LCD einzelne Bereiche abzudunkeln oder zu erhellen.
Die Modelle bis zur Mittelklasse haben Heute oft nur eine LED Leiste Unten im Rahmen drin. Da kannst du nur das gesamte Bild abdimmen. Dann kommen Modelle die diese Leiste in 8-10 Zonen eingeteilt haben. Kann man auch nur grob Bereiche Abdunkeln.
Erst die Oberklasse mit Direct LED, wo die Dioden direkt hinter dem Display sitzen, können gezielter Bildinhalte heller oder dunkler darstellen. Je mehr Zonen desto genauer geht es und dann verschwinden immer mehr die "Halo"-Effekte um helle Bildinhalte. Nachleuchtende Umrandungen was eben bei selbstleuchtende Technik auch nicht der Fall ist.
Sowas wirkt sich halt insgesamt auf den Bildeindruck aus. Auch was Farben betrifft. HDR ist eben erst mit Direct LED gut möglich.
Von anderen Dingen wie 8 oder 10bit Panel mal abgesehen.
Solange die Technik nicht in Klassen darunter wandert gibt es schon einen Grund für die Oberklasse wenn man darauf wert legt.
Da OLED jetzt von Sony, Panasonic und Co kommen ist es schon möglich dass LCDs bessere Technik in günstigeren Modellen bekommen in naher Zukunft.
Zum Thema: Sehr nett es noch für das Game umzusetzen. Später mal ausprobieren.
flo-rida86 schrieb am
Palace-of-Wisdom hat geschrieben:Meiner hat 2000 gekostet und erreicht teilweise doppelt so hohe Werte wie die Budget Fernseher. Ich habe nur 60 zoll, aber wenn ich den mit dem 60 zoller meines Vaters (der die Hälfte gekostet hat) vergleiche, bereue ich keinen Cent. Oled und Co sind auch ihr Geld wert, kommt auf die Nutzung an. Volles hdr 10 oder mehr sind nie verkehrt. Ich benutze den Fernseher jeden tag stundenlang, also warum sparen?
Bei resogun merke ich zb auch das pro sich einfach lohnt. Dabei ist das Spiel grafisch nicht mal aufwendig.
Du kannst aber nicht nur vom preis gehen zumal selbst bei Amazon so viel stark reduziert ist.
Doppelte werte schön und gut aber 1.Welche werte,2.Sind es werte die überhaupt Sinn machen.Bei oled weiss ich das in Zukunft da kaum noch ein Nachteil da ist und die preise natürlich auch erschwinglicher.
Aber imo macht oled nicht so viel Sinn für dieses Geld gerade wenn man den tv so oft benutzt.
PS.Was heisst nur 60zoll?Klar ist immer eine frage wie gross der Raum etc.
flo-rida86 schrieb am
Falkit hat geschrieben:Unter 1000? bekommt ihr hdr kompatibel aber kein vollständig hdr fähiges tv Gerät. HDR lebt von Kontrast und Helligkeit und da muss man schon etwas hinblättern, wenn man es möchte.
Völlig überteuerte Flagschiffe bringen übrigens auch vollkommen überragende Bildqualität, wo die günstigen Panel nicht mithalten können.
Ist halt alles ne Frage von Budget und Prioritäten.
Da hat wohl jemand ein Flaggschiff gekauft:)
Ne mal erlich das was du sagst stimmt so aber die überteuerten Modelle da wird mit Hersteller Angaben verarscht.Samsung nennt es suhd LG dan super extreme noch was uhd am ende ist es bei jedem das selbe.Auch die Angaben manches mal mit 800hz oder 1000hz sind nicht echt und bringt beim zocken null.Nur oled macht einen guten unter schied aber da sind die preise extrem und es ist noch in der anfangs Phase von der Lebensdauer mal ganz zu schweigen.
schrieb am

Facebook

Google+