Diablo 3: Reaper of Souls: Ultimate Evil Edition auch auf der Xbox One in 1080p - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
19.08.2014
25.03.2014
19.08.2014
19.08.2014
19.08.2014
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
84
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Jetzt kaufen ab 16,99€ bei

Leserwertung: 66% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diablo 3: Ultimate Evil Edition auch auf der Xbox One in 1080p

Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Die Ultimate Evil Edition des Action-Rollenspiels Diablo 3: Reaper of Souls wird auf der Xbox One doch zum Release in 1080p dargestellt. Dies bestätigte Tiffany Wat, Associate Producer bei Blizzard, den US-Kollegen von gamespot. Möglich würde dieses Grafik-Update durch ein neues Developer-Kit der Konsole, dass den Entwicklern seit Juni zur Verfügung steht und die Leistung der Konsolen-GPU erhöht. Um die volle Auflösung zu erhalten, müsse man sich aber den Tag-eins-Patch herunterladen, wenn das Spiel am 19. August in den Läden steht.

Die Ultimate Evil Edition wird für PS3, PS4, Xbox One und 360 erscheinen.  

Letztes aktuelles Video: Video-Vorschau Diablo 3 Ultimate Evil Edition


Quelle: Gamespot, Blizzard
Diablo 3: Reaper of Souls
ab 16,99€ bei

Kommentare

Nanimonai schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Ich weiß nicht, was ich hätte denken sollen, wenn das LowPoly Grindfest namens D3 nicht in 1080 gelaufen wäre...
Wobei, streng genommen müsste ich mir diese Gedanken machen, denn bis vor Kurzem war das ja noch der Fall.
Und wenn erst ein neues SDK... Wie sah denn das alte aus? Die Verteilung der Komponenten mit Hand auf Notizblock gekritzelt? Crytek Style?
Na nun mach D3 aber grafisch auch nicht schlechter, als es tatsächlich ist. Bei einem Bildschirm voller Gegner und am besten noch mit vier Spielern ist das schon ein beachtliches Effektfeuerwerk, was gerendert werden will.
Sir Richfield schrieb am
Ich weiß nicht, was ich hätte denken sollen, wenn das LowPoly Grindfest namens D3 nicht in 1080 gelaufen wäre...
Wobei, streng genommen müsste ich mir diese Gedanken machen, denn bis vor Kurzem war das ja noch der Fall.
Und wenn erst ein neues SDK... Wie sah denn das alte aus? Die Verteilung der Komponenten mit Hand auf Notizblock gekritzelt? Crytek Style?
MrLetiso schrieb am
Eine gute Nachricht für One-Besitzer? Was ist nur aus dieser Welt geworden...
johndoe724410 schrieb am
1080p - koste es was es wolle, die arme xbox :mrgreen: das arme ding is kein jahr aufm markt und schon sind se am rumklemptnern um wenigstens die standards einhaltne zu können
schrieb am

Facebook

Google+