Diablo 3: Reaper of Souls: Patch 2.4.0: Trailer zeigt überarbeitete Klassensets - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
19.08.2014
25.03.2014
19.08.2014
19.08.2014
19.08.2014
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons plus einiger frischer Elemente. Einziger Wermutstropfen: Es gibt diese Fassung nicht als Download-Ergänzung.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
84

“Auch wenn die oberflächliche Charakter-Entwicklung oder das Kampfsystem nicht angefasst wurden, ist Reaper of Souls ein von Anfang bis Ende rundes Add-On. Vor allem der Abenteuer-Modus weiß langfristig zu motivieren.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons plus einiger frischer Elemente. Einziger Wermutstropfen: Es gibt diese Fassung nicht als Download-Ergänzung.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons und fügt sogar noch ein paar interessante Elemente hinzu.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons und fügt sogar noch ein paar interessante Elemente hinzu.”

Leserwertung: 66% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diablo 3: Reaper of Souls - Patch 2.4.0: Trailer zeigt überarbeitete Klassensets

Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Mit dem Patch 2.4.0 fügt Blizzard Entertainment nicht nur über 50 neue legendäre Eigenschaften zu Diablo 3: Reaper of Souls hinzu, sondern wird auch fast alle Klassensets überarbeiten (Change-Log). Einige davon wurden von vier auf sechs Set-Teile erweitert, darunter die "Dornen des Ansuchers" und "Des Schattens Mantelung". Andere Sets werden etwas stärker, wie beispielsweise "Akkhans Rüstung" oder "Pracht des Feuervogels", damit sie sich mit anderen Sets messen können. Einen Überblick über die Veränderungen gibt der folgende Trailer. Die Saison 4 endet in Europa übrigens am 30. Dezember 2015 (um 17:00 Uhr). Die Saison 5 beginnt am 15. Januar 2016 um 17:00 Uhr.

Letztes aktuelles Video: Patch 240 Überarbeitung der Setgegenstände


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

ISuckUSuckMore schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben:
Ravejin hat geschrieben:Hätte jetzt ernsthaft gedacht das Spiel ist tot, wird das echt noch gezockt?
Natürlich. Blizzard gibt sich mit der PC Version auch Mühe.
Season 4 habe ich intensiv bespielt und freu mich auf die nächste Season.
Immerhin alles für Lau.

Der Einfluss des Geldes! :lol:
Stalkingwolf schrieb am
Ravejin hat geschrieben:Hätte jetzt ernsthaft gedacht das Spiel ist tot, wird das echt noch gezockt?
Natürlich. Blizzard gibt sich mit der PC Version auch Mühe.
Season 4 habe ich intensiv bespielt und freu mich auf die nächste Season.
Immerhin alles für Lau.
lusti0 schrieb am
Ravejin hat geschrieben:Hätte jetzt ernsthaft gedacht das Spiel ist tot, wird das echt noch gezockt?
Schau einfach bei Twitch nach den Spielen. Diablo 3 ist immer vorn dabei. Daher ja es wird wohl gezockt :)
Ravejin schrieb am
Hätte jetzt ernsthaft gedacht das Spiel ist tot, wird das echt noch gezockt?
johndoe724410 schrieb am
schummeln, ich frage mich allen ernstes: für was? kannste dir beim edeka ja auch nix von kaufen
schrieb am

Facebook

Google+