The Binding of Isaac: Rebirth : Erscheint noch in diesem Monat für New 3DS, Wii U und Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Nicalis
Release:
04.11.2014
04.11.2014
29.10.2015
04.11.2014
kein Termin
29.10.2015
29.10.2015
kein Termin
29.10.2015
29.10.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Binding of Isaac: Rebirth: Erscheint noch in diesem Monat für New 3DS, Wii U und Xbox One

The Binding of Isaac: Rebirth  (Action) von Nicalis
The Binding of Isaac: Rebirth (Action) von Nicalis - Bildquelle: Nicalis
Die am 1. April süffisant angekündigte Umsetzung von The Binding of Isaac: Rebirth für New Nintendo 3DS, Wii U und Xbox One soll laut einer Twitter-Botschaft von Entwicklerstudio Nicalis noch diesen Monat vom Stapel laufen - zumindest in Nordamerika. Denn dort wurde jetzt der 23. Juli als offizieller Starttermin für alle drei Plattformen genannt. Wann das Remake von Edmund McMillens Top-Down-Action zwischen Zelda und Robotron (zum Test) im europäischen eShop und Xbox Store erhältlich sein wird, wurde nicht bekannt gegeben.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: Nicalis

Kommentare

Landungsbrücken schrieb am
Tastenmangel dürfte nicht das Problem sein. Auf der Vita konnte man sowohl mit den Sticks als auch mit Steuerkreuz + XODreieckViereck spielen. Die hatten die gleiche Funktion
Unbequemlichkeit weil Sticks > Steuerkreuz auch nicht, auf dem PC lief es ja auch mit WASD und Pfeiltasten.
Ich kann aber bestätigen, dass es auf Vita teilweise geruckelt hat, wenn mal wirklich viel los war.
Redshirt schrieb am
Na, von mir hast du das sicher nicht gehört. ^^
Einzig die Sache mit Xenoblade sah ich für mich ~persönlich~ weniger dramatisch, weil ich die ohnehin bessere Wii-Version habe. Wenn die Exklusivtitel am Ende auf eine sehr kleine Summe kommen, soll mir das auch wurscht sein. Ich hoffe halt nur, dass die großen, wichtigen Titel weiterhin auch für den normalen 3DS kommen. Binding of Isaac gehört für mich zum Glück nicht dazu.
Todesglubsch schrieb am
Obscura_Nox hat geschrieben:Ehm...Was ist mit den vier Tasten?
Na, irgendwo müssen die anderen Funktionen doch alle hingelegt werden, oder?
Wahrscheinlich isses aber so, dass man sich einfach nicht die Mühe machen wollte, das Spiel auch für den etwas schwächeren 3DS zu optimieren.
Wollen sie jetzt aber wirklich noch eine Aufspaltung der Spielerschaft erzwingen oder auf diese Weise versuchen, 3DS-Besitzer zum Kauf eines N3DS zu bewegen?
Tja. Ich habe das schon bei der Ankündigung des New 3DS geschrieben und was bekam ich zu hören? "Ist doch nur ein exklusives N3DS Spiel", "Mach Nintendo nicht schlecht!", "Hier wird nichts gespalten!"
...jetzt sind's zwei exklusive Spiele. Pöh. *Zunge rausstreck*
Obscura_Nox schrieb am
Lemmiwinks hat geschrieben:Ein Twin-Stick Shooter mit nur einem "Stick" macht halt wenig Sinn.

Ehm...Was ist mit den vier Tasten?
Extrem schade. Ich hatte gehofft es kommt auch für den normalen raus, weil ich Isaac schon immer eher als Spiel für unterwegs gesehen habe. Geld gespart.
Lemmiwinks schrieb am
Ein Twin-Stick Shooter mit nur einem "Stick" macht halt wenig Sinn.
schrieb am

Facebook

Google+