Space Hulk: Deathwing: Enhanced Edition wird am 22. Mai 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Streum On Studio
Release:
14.12.2016
Q1 2017
Q1 2017
Jetzt kaufen ab 40,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition wird am 22. Mai 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen

Space Hulk: Deathwing (Shooter) von Focus Home Interactive
Space Hulk: Deathwing (Shooter) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Streum On Studio und Focus Home Interactive werden Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition an 22. Mai 2018 auf PlayStation 4 (auch als Box-Version) und Xbox One veröffentlichen. Besitzer der PC-Version sollen die Enhanced Edition als kostenloses Update erhalten.

Die erweiterte Version des Shooters im Warhammer-40.000-Universum (gegen die Genestealers) wird ein umfangreiches Fortschrittssystem zur optischen und spielerischen Anpassung der Klassen bieten (Rüstungen, Waffenskins, Aufsätze, Boni) - ohne Mikrotransaktionen. Die Chaplain-Klasse (Kaplan), zusätzliche Waffen, weitere Gegner und Spezialmissionen werden als Neuerungen gegenüber der Standard-Version aufgelistet. Die Spezialmissionen sollen durch zufällige Ereignisse und unterschiedliche Genestealer-Spawnpositionen für mehr Vielfalt und Abwechslung in den (wiederholbaren) Einsätzen sorgen.

"Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Space Marine der Deathwing - der gefürchteten 1. Kompanie der geheimen Dark Angels - und finden sich schnell in einem verzweifelten Kampf gegen die Genestealers. Während die Spieler im Kampf wertvolle Erfahrungen sammeln, wächst ihr Charakter ständig zu neuer Stärke heran, eignet sich neue Fähigkeiten an und erhält hierdurch Zugriff auf völlig neue todbringende Waffen. Space Hulk: Deathwing bietet neben einen umfassenden Einzelspieler-Modus auch die Option eines kooperativen Multiplayers für bis zu 4 Spieler, die sich gemeinsam in die grausame Schlacht werfen können. Die Enhanced Edition von Space Hulk: Deathwing bietet einige neue Inhalte und Upgrades, die das Basis-Spiel zur ultimativen Space Hulk Erfahrung werden lassen."

Letztes aktuelles Video: Enhanced Edition - Gameplay Trailer


Quelle: Focus Home Interactive
Space Hulk: Deathwing
ab 40,00€ bei

Kommentare

Eisenherz schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
24.03.2018 11:10
Wenn sich in den Punkten Teamplay + Looten & Leveln etwas getan hat und man es ähnlich wie bei Vermintide 2 schafft den Spieler zu motivieren, dann werde ich das gerne nochmal testen (wenn der Preis stimmt) ;)
Mit Vermintide kann man es nicht so wirklich vergleichen, aber für nen Zwanni wäre es dennoch ok. Mehr aber definitiv nicht! :wink:
DonDonat schrieb am
Eisenherz hat geschrieben: ?
24.03.2018 09:21
DonDonat hat geschrieben: ?
23.03.2018 17:26
Mich würde ja interessieren, ob das Spiel immer noch so schlecht ist, wie zum Release
Es ist besser und bugfreier geworden, und mit dem Patch kommt ja jetzt auch noch neuer Content dazu. Am grundsätzlichen Spielprinzip (laufe von A nach B und schieße Horden von Genestealern ab) hat sich aber natürlich nichts geändert. Für 39,99? würd ich es nicht kaufen, aber wenn man es mal in einem Sale erwischt, würd ich zugreifen. Allein die Atmosphäre ist ja schon extrem fett. Ein guter Shooter wird es nie werden, aber mit der Zeit ist es zumindest eines der besten Warhammer-Spiele geworden.
Ich hab grundsätzlich ja nichts gegen Horde im Coop, nur war selbst dass als ich damals gespielt habe einfach nicht gut^^
Besonders die Atmo und das Sound-Design fand ich beim Spielen als super gelungen, dann war auf der anderen Seite aber das Gameplay wo weder der Shooter, das Teamplay noch das Looten & Leveln irgendwie gelungen waren.
Wenn sich in den Punkten Teamplay + Looten & Leveln etwas getan hat und man es ähnlich wie bei Vermintide 2 schafft den Spieler zu motivieren, dann werde ich das gerne nochmal testen (wenn der Preis stimmt) ;)
Eisenherz schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
23.03.2018 17:26
Mich würde ja interessieren, ob das Spiel immer noch so schlecht ist, wie zum Release
Es ist besser und bugfreier geworden, und mit dem Patch kommt ja jetzt auch noch neuer Content dazu. Am grundsätzlichen Spielprinzip (laufe von A nach B und schieße Horden von Genestealern ab) hat sich aber natürlich nichts geändert. Für 39,99? würd ich es nicht kaufen, aber wenn man es mal in einem Sale erwischt, würd ich zugreifen. Allein die Atmosphäre ist ja schon extrem fett. Ein guter Shooter wird es nie werden, aber mit der Zeit ist es zumindest eines der besten Warhammer-Spiele geworden.
DonDonat schrieb am
Mich würde ja interessieren, ob das Spiel immer noch so schlecht ist, wie zum Release: hatte es da mit nem Kumpel geholt (der riesen Warhammer 40k Fan ist) und wir waren beide so enttäuscht, dass wir es nach genau 2h wieder zurückgegeben haben (war auch mein aller erster Refund auf Steam)...
Bis auf die Atmosphäre war damals quasi nichts auch nur ansatzweise "gut" und wenn ich von den Steam-Reviews aktuell ausgehe, sieht es auf den ersten Blick danach aus als wäre das Spiel immer noch alles andere als einen Kauf wert...
Flojoe schrieb am
Ja die Enhanced Edition sollte ja eigentlich schon letztes Jahr kommen. Die haben sich viel verbaut mit einer unfertigen Version. Schade, schade...
schrieb am