Mighty No. 9: ...wird definitiv auf 2016 verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Publisher: Deep Silver
Release:
06.2016
2016
06.2016
06.2016
21.06.2016
24.06.2016
24.06.2016
2016
24.06.2016
24.06.2016
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Test: Mighty No. 9
70
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Test: Mighty No. 9
70
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mighty No. 9
Ab 11.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mighty No. 9: Verschiebung auf nächstes Jahr

Mighty No. 9 (Action) von Deep Silver
Mighty No. 9 (Action) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Aktualisierung vom 5. August, 13:05 Uhr:

Jetzt ist es auch offiziell: Wie Eurogamer.net berichtet, hat Entwickler Comcept die Verschiebung im offiziellen Forum bestätigt. Dort heißt es, man strebe jetzt das erste Quartal 2016 für die Veröffentlichung von Mighty No.9 an.

Ursprüngliche Meldung vom 3. August 2015, 9:57 Uhr:


Die Veröffentlichung des Action-Plattformers Mighty No. 9 wird vermutlich auf 2016 verschoben - zumindest, wenn man einer Meldung von Game Informer Glauben schenken mag. Das Magazin bezieht sich laut eigener Aussage auf entsprechende Hinweise von Händler Gamestop, also quasi der eigenen Muttergesellschaft.

Demnach wurde das neue "Platzhalter-Datum" für den geistigen Nachfolger von Mega Man von Publisher Deep Silver und Entwickler Comcept selbst initiiert. Ein üblicher Vorgang, wenn Spiele angekündigt oder - wie vermutlich in diesem Fall - verschoben werden. Weder Deep Silver noch Comcept haben bisher auf Anfragen des Magazins mit einer Stellungsnahme reagiert.

Game Informer sieht eine Taktik hinter diesem Verhalten: Offenbar möchte man die Verschiebung von Mighty No. 9 noch nicht offiziell kommunizieren, weil man bei einer solchen Nachricht negative Auswirkungen auf die laufende Kickstarter-Kampagne von Red Ash: The Indelible Legend befürchtet. Doch für das weitere Projekt von Comcept sieht es ohnehin nicht gut aus: Zehn Stunden vor dem Ende der Kampagne liegt man noch knapp 300.000 Dollar vom Finanzierungsziel von 800.000 Dollar entfernt.

Doch so lange noch nichts offiziell ist, gilt weiter der 18.09.2015 als offizielles Veröffentlichungsdatum - immerhin hat Inafune Anfang des Jahres noch stolz verkündet, man sei so gut wie fertig mit der Entwicklung. Gerade in diesem Kontext würde eine weitere Verschiebung etwas merkwürdig erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Beat them at their own game


Quelle: Game Informer
Mighty No. 9
ab 9,99€ bei

Kommentare

old z3r0 schrieb am
SpoilerShow
Bild
Aus dem offiziellen Forum.
Scheinbar ist das Spiel zwar schon fertig, jedoch wird die Bugbeseitigung noch längere Zeit in Anspruch nehmen.
Tja, dass die Bekanntgabe der Verschiebung erst nach dem geplatzten Red Ash-Kickstarter kommt, wundert mich im Nachhinein nicht.
Das hinterlässt in der Tat einen faden beigeschmack da eine Verschiebung von mehreren Monaten nicht so einfach aus dem nichts kommt. Vor allem mit den dementierten Gerüchten vergangener Woche, das es verschoben werden soll.
Todesglubsch schrieb am
Tja, dass die Bekanntgabe der Verschiebung erst nach dem geplatzten Red Ash-Kickstarter kommt, wundert mich im Nachhinein nicht. Das erklärt auch das Statement, die Verschiebung sei nur ein Fehler gewesen und wieso Koch Media sich nicht dazu äußern wollte.
Deszaras schrieb am
Die Vorfreude ist seit der Demo eh verflogen. Ich werde es spielen, aber mir ist egal wann es rauskommt.
Todesglubsch schrieb am
Lustig. Die News gab es bereits letzten Montag. Aber jetzt hat's ja Gameinformer verspätet geschrieben, also muss es wieder von allen Mags kopiert und als "aktuelle News" verkauft werden.
AFAIK war das offizielle Statement von letzter Woche, dass es sich hierbei nur um einen Fehler handeln würde. Aber wer weiß das schon... vielleicht wurden auch nur die physischen Releases verschoben?
schrieb am

Facebook

Google+