James Bond 007: Alles oder Nichts:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: EA Games
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.02.2004
15.02.2007
27.02.2004
Test: James Bond 007: Alles oder Nichts
87

“Clever inszienerte und abwechslungsreiche Action. Was will man mehr?”

Test: James Bond 007: Alles oder Nichts
87

“Clever inszienerte und abwechslungsreiche Action. Was will man mehr?”

Test: James Bond 007: Alles oder Nichts
87

“Clever inszienerte und abwechslungsreiche Action. Was will man mehr?”

Leserwertung: 89% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Review: JAMES BOND 007 ALLES ODER NICHTS

Für Bond-Fans gibt es nur ein Spiel: GoldenEye. Und nachdem sich EA mit den letzten Ego-Shooter-Versuchen vergeblich bemüht hat, das unnachahmliche Spielgefühl des Rare-Klassikers auf dem N64 zu replizieren, hat man sich zu einem neuen Schritt entschlossen. Man verlegt das Gameplay in eine Third-Person-Perspektive, die einige neue Möglichkeiten eröffnet. Doch da EA mit Tomorrow Never Dies auf der PSone gezeigt hat, dass dies nicht immer die beste Entscheidung war, stellt sich die Frage, ob man mit James Bond 007: Alles oder Nichts dieses Mal mehr Erfolg hat. Die Antwort findet ihr im Test!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+