Shantae: Half-Genie Hero: Zusatzziel erreicht: Kampagne mit Risky Boots - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: WayForward
Publisher: WayForward
Release:
27.09.2016
kein Termin
27.09.2016
27.09.2016
27.09.2016
27.09.2016
27.09.2016
27.09.2016
Vorschau: Shantae: Half-Genie Hero
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Shantae: Half-Genie Hero
 
 
Vorschau: Shantae: Half-Genie Hero
 
 
Vorschau: Shantae: Half-Genie Hero
 
 
Vorschau: Shantae: Half-Genie Hero
 
 
Vorschau: Shantae: Half-Genie Hero
 
 
Vorschau: Shantae: Half-Genie Hero
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shantae: Half-Genie Hero - Zusatzziel erreicht: Kampagne mit Risky Boots

Shantae: Half-Genie Hero (Geschicklichkeit) von WayForward
Shantae: Half-Genie Hero (Geschicklichkeit) von WayForward - Bildquelle: WayForward
Das erste Zusatzziel bei 500.000 Dollar wurde erreicht: Damit wird es in Shantae: Half-Genie Hero zwei Kampagnen geben. Neben dem Ausflug mit Shantae wird man ebenfalls mit ihrer Gegenspielerin Risky Boots unterwegs sein können, die mit Krummsäbel und Pistole ausgerüstet ist.



Da die Kickstarter-Kampagne noch vier Tage und fünf Stunden laufen wird, ist es durchaus möglich, dass im Endspurt noch das Stretch-Goal bei 600.000 Dollar geschafft wird - derzeit sind 507.066 Dollar bei Kickstarter und knapp 6.500 Dollar via PayPal zusammengekommen. Sollte diese Hürde genommen werden, wird in der Mitte des Spiels ein Bonuskapitel eingefügt. In Cape Crustacean soll Shantae an einem Wettrennen mit fliegenden Teppichen teilnehmen können - plus Bosskampf.



Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Video


Quelle: Kickstarter, Wayforward

Kommentare

Deszaras schrieb am
Sehr gut, ein zweiter spielbarer Charakter der sich deutlich im Stil vom Protagonisten unterscheidet ist immer was feines. Auch wenn mir Risky's Design in den alten Teilen besser gefallen hat. Die Augen sehen dieses Mal ziemlich merkwürdig aus, von dem komischen Lippenstift mal abgesehen.
Nur wenn ich mir die Stretchgoals so ansehe, werde ich doch etwas wehmütig. Noch mehr Level, Transformationen & Charaktere und natürlich vollkommen animierte + vertonte Zwischensequenzen... das wäre traumhaft. Wird nur leider nicht erreicht werden.
Aber wichtig ist natürlich, dass das Spiel kommt und WayForward bzw. Shantae weiterhin unterstützt wird. Ich wette mit Publisher im Rücken der Dollarzeichen als Augen hat wäre das Spiel in dieser Form sowieso niemals erschienen.
schrieb am

Facebook

Google+