Valiant Hearts: The Great War: Drittes Entwickler-Tagebuch über Geschichte und Authentizität - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzle-Adventure
Publisher: Ubisoft
Release:
25.06.2014
kein Termin
04.09.2014
04.09.2014
25.06.2014
25.06.2014
25.06.2014
25.06.2014
Test: Valiant Hearts: The Great War
70

“Unterm Strich ein solides 2D-Adventure mit ausgezeichnetem Artdesign, das allerdings besser bildet als unterhält.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Valiant Hearts: The Great War
70

“Valiant Hearts fehlen zwar eine klare Regie und kreativere Rätsel, aber dafür besticht das Artdesign, man wechselt Perspektiven sowie Fähigkeiten und wird fast im Vorbeigehen historisch informiert.”

Test: Valiant Hearts: The Great War
70

“Unterm Strich ein solides 2D-Adventure mit ausgezeichnetem Artdesign, das allerdings besser bildet als unterhält.”

Test: Valiant Hearts: The Great War
70

“Valiant Hearts fehlen zwar eine klare Regie und kreativere Rätsel, aber dafür besticht das Artdesign, man wechselt Perspektiven sowie Fähigkeiten und wird fast im Vorbeigehen historisch informiert.”

Test: Valiant Hearts: The Great War
70

“Unterm Strich ein solides 2D-Adventure mit ausgezeichnetem Artdesign, das allerdings besser bildet als unterhält.”

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valiant Hearts: The Great War - Drittes Entwickler-Tagebuch über Geschichte und Authentizität

Valiant Hearts: The Great War (Adventure) von Ubisoft
Valiant Hearts: The Great War (Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat die Zusammenarbeit mit CC&C (Frankreich) und Idéacom international (Kanada) bekannt gegeben. Die beiden Produktionsagenturen, die sich auf den geschichtlichen Sektor spezialisiert haben, konnten einen großen Teil zu Valiant Hearts: The Great War beitragen, denn die Partnerschaft ermöglichte dem Entwicklerteam Zugang zu den Datenbanken von Apocalypse, World War 1. "Es war eine einzigartige Gelegenheit das bereits vorhandene Spielelexikon mit einer großen Menge an aufbereiteten Fotografien zu ergänzen. Dadurch bekommt der Spieler eindrucksvolle und historisch exakte Inhalte, mit denen er die Hauptereignisse dieses geschichtlichen Kapitels besser verstehen und darüber lernen kann", heißt es von Ubisoft. Passend dazu sprechen die Entwickler im dritten und letzten Entwickler-Tagebuch über die Geschichte und die Authentizität.



Valiant Hearts: The Great War wird ab dem 25. Juni über Xbox Live für Xbox 360 und Xbox One, über das PlayStation Network für PlayStation 3 und PlayStation 4 sowie für PC zu einem Preis von 14,99 Euro verfügbar sein.

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+