Unsung Story: Tale of the Guardians: Entwicklung auf Eis gelegt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Playdek
Publisher: Playdek
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Unsung Story: Tale of the Guardians: Entwicklung auf Eis gelegt

Unsung Story: Tale of the Guardians (Rollenspiel) von Playdek
Unsung Story: Tale of the Guardians (Rollenspiel) von Playdek - Bildquelle: Playdek
Wie Playdek via Kickstarter mitteilen, mussten sie die Entwicklung ihres Taktik-Rollenspiels Unsung Story: Tale of the Guardians vorläufig einstellen. Als Grund werden der Abgang wichtiger Mitarbeiter sowie finanzielle Schwierigkeiten genannt, die dazu geführt hätten, dass man nun andere Projekte vorziehen müsse, die schneller fertiggestellt werden und Einnahmen generieren können als Unsung Story. Auch die umstrittene Neuausrichtung vergangenen Herbst (wir berichteten) sei bereits diesen Umständen geschuldet gewesen. Aktuell versuche man die Unterstützung eines externen Teams für die Entwicklung zu gewinnen, können aber nichts versprechen. Die Entwicklungsziele seien jedenfalls noch immer dieselben, nur Terminangaben wollen man erst wieder machen, wenn man dazu in der Lage sei.

Quelle: Kickstarter

Kommentare

4P|Jens schrieb am
@LePie: Danke für den Hinweis, News dazu ist online ;)
LePie schrieb am
Es gibt ein neues Update; die Entwicklung soll wieder aufgenommen und die Backer-Alpha mit dem PvP-Part nun in diesem Herbst ausgeliefert werden, angeblich habe die Entwicklung des Spiels bislang auch insgesamt um die 1,5 Mio. USD verschlungen:
https://www.kickstarter.com/projects/482445197/unsung-story-tale-of-the-guardians/posts/1503862
Bzgl. Rückerstattungen:
Due to the development struggles the project has been under, some have asked as to whether we would offer refunds for those who wish to have them. As a company, we wouldn?t want to hold anyone hostage so to speak to a project that they have lost faith in. This doesn?t help anyone, company or consumer alike. Before the company can consider any issuance of refunds, we need to first get to a position of stronger financial health, where more than just the immediate development costs for Unsung Story can be supported. Through this plan, if we are able to financially get there and can work out the support with our secured creditor, then we would certainly consider offering refunds in some manner, with that still to be determined. For now, we have the finances to continue development, and so will focus on what we can do, and get to that first playable state that can be put into backers hands.
Thorgal schrieb am
Interessant das Geld für irgendwelche Projekte gesammelt wird, um diese dann auf Eis zu legen. Wohl gemerkt auf Eis gelegt, weil man bei Aufgabe wohl die auf Kickstarter abgeluchste Kohle zurück erstatte müsste.
Vielleicht wäre es schlauer gewesen erstmal zu schauen, was man tatsächlich an Mitteln benötigt und erst dann Geld für Projekte zu sammeln.
DancingDan schrieb am
Hey, Project Phoenix hat nun mittlerweile ihren Programmierer :ugly:
LePie schrieb am
Joa, auf Neogaf streiten die sich derweil darüber, ob das hier oder Project Phoenix das verpeilteste Kickstarterprojekt aller Zeiten ist - wird ein knappes Rennen. -,-
schrieb am

Facebook

Google+