Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

von Michael Krosta,
Gravity Rush 2 (Action) von Sony
Bildquelle: Sony
Sony hat beschlossen, die geplante Server-Abschaltung von Gravity Rush 2 erst am 19. Juli vorzunehmen. Das meldet Gematsu in Bezug auf die entsprechende Anzeige im Spiel. Ursprünglich war geplant, die Server bereits am 19. Januar endgültig vom Netz zu nehmen.



Sobald die Server abgeschaltet werden, stehen folgende Funktionen nicht mehr länger zur Verfügung:



  • Senden und Empfangen von Herausforderungen
  • Einsehen der Ranglisten
  • Senden und Empfangen von Treasure Hunts
  • Senden, Empfangen und Bewerten von Photo Ghosts
  • Erhalten von Dusty Tokens und dazugehörigen Belohnungen

  • Video: Gravity Rush 2, Einsteiger-Guide


    Quelle: Gematsu


    Gravity Rush 2
    ab 19,99€ bei

    Hierzu gibt es bereits 41 Kommentare im Forum.
    Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

    Zum Forum 


    Mehr zum Spiel
    Gravity Rush 2