Heroes of the Storm: Fernkampfspezialist Probius zeigt seine Fähigkeiten im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Release:
02.06.2015
02.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Heroes of the Storm
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heroes of the Storm: Fernkampfspezialist Probius zeigt seine Fähigkeiten im Video

Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard
Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard - Bildquelle: Blizzard
Am 15. März 2017 wird die Protoss-Sonde (Bau-Einheit) "Probius" aus dem StarCraft-Universum den Kader von Heroes of the Storm bereichern. Probius ist ein Fernkampfspezialist, der hohen Sofortschaden austeilen und das Gelände mit Pylonen und Photonenkanonen absichern kann. Dafür kann die Sonde nicht viele Treffer einstecken. Die Fähigkeiten von Probius und seine Skins werden in folgenden Videos vorgestellt.



Probius im Detail:
Eigenschaft
Pylon heranwarpen
Warpt einen Pylonen heran, der ein Energiefeld erzeugt und Sicht auf die Umgebung gewährt. Probius regeneriert nur dann Mana, wenn er sich in einem Energiefeld befindet. Es können bis zu 2 Pylonen gleichzeitig aktiv sein.

Grundfähigkeiten
Hochbetrieb (Y)
  • Aktivieren, um die Bewegungsgeschwindigkeit 5 Sek. lang um 50 % zu erhöhen. Wird vorzeitig abgebrochen, wenn Probius Schaden erleidet.
  • Passiv: Probius schwebt über dem Boden und bewegt sich dadurch 10 % schneller.
Disruptorimpuls (Q)
  • Stößt einen Energieimpuls in einer geraden Linie aus, der allen Gegnern, die er durchdringt, 150 Schaden zufügt. Wenn der Impuls das Zentrum eines Warpspalts trifft, explodiert der Spalt und verursacht zusätzlichen Schaden.
Warpspalt (W)
  • Öffnet einen instabilen Warpspalt, der nach 1,25 Sek. aktiv wird und dann Gegner in der Nähe um 20 % verlangsamt.
  • Ein aktiver Warpspalt explodiert, wenn er von einem Disruptorimpuls getroffen wird, und fügt Gegnern in der Nähe dabei 261 Schaden zu.
Photonenkanone (E)
  • Warpt eine Photonenkanone heran, die 95 Schaden pro Sekunde verursacht. Bleibt 11 Sek. lang bestehen.
  • Die Photonenkanone muss im Energiefeld eines Pylonen platziert werden und wird deaktiviert, wenn sie nicht von einem Pylonen mit Energie versorgt wird.

Heroische Fähigkeiten
Pylonüberladung (R)
  • Vergrößert das Energiefeld. Pylonen greifen außerdem Gegner im Energiefeld an und fügen ihnen 110 Schaden pro Sekunde zu. Hält 10 Sek. lang an.
  • Passiv: Pylonen erhalten dauerhaft einen Schild in Höhe von 50 % ihrer maximalen Lebenspunkte.
Nullbarriere (R)
  • Projiziert eine Barriere negativer Energie in Zielrichtung, die 4 Sek. lang anhält. Gegner, die die Barriere berühren, erleiden 64 Schaden pro Sekunde und werden um 80 % verlangsamt, solange sie mit ihr in Kontakt sind.

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am