Heroes of the Storm: Erzlich Kel'Thuzad hat den Nexus betreten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Release:
02.06.2015
02.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Heroes of the Storm
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heroes of the Storm: Erzlich Kel'Thuzad hat den Nexus betreten

Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard
Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard - Bildquelle: Blizzard
Mit dem Erzlich Kel'Thuzad hat Blizzard Entertainment den "meistgewünschten Held" nun in Heroes of the Storm eingebaut. Kel'Thuzad ist eine Fernkampfassassine aus dem WarCraft-Universum. Er verursacht hohe Schadensspitzen und schränkt die Beweglichkeit von Gegnern ein, bevor er sie mit mächtigen Zaubern zur Strecke bringt. Seine Heldeneigenschaft ist Meister der eisigen Finsternis (Quest): "Mach gegnerische Helden mit der Frostnova bewegungsunfähig oder triff sie mit den Ketten von Kel'Thuzad, um jeweils 1 Stapel Pestilenz zu erhalten.  Belohnung: Ab 15 Stapeln Pestilenz werden die Abklingzeiten der Grundfähigkeiten um 2 Sek. verringert.  Belohnung: Ab 30 Stapeln Pestilenz wird die Fähigkeitsstärke um 75% erhöht." Kel'Thuzad kann ab sofort im Spiel für Gold oder Juwelen gekauft werden.

Darüber hinaus wurde das Spielereignis "Der Ruf des Kel'Thuzad" (Quest) gestartet: "Befördert in Kel'Thuzads Namen Helden ins Jenseits und verdient exklusive Belohnungen! Diese vierteilige Quest ist ab dem 5.9. verfügbar. Die einzelnen Teile müssen der Reihe nach abgeschlossen werden und es kann immer nur jeweils einer aktiv sein. Die Quest ist bis zum 25.9. verfügbar. Spiele in den Modi Gegen die K.I., Schnellsuche, Ungewertet und Gewertet zählen alle zum Questfortschritt."

Letztes aktuelles Video: KelThuzad im Rampenlicht


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am