Obduction: Neues Adventure der Myst- und Riven-Macher auf PC gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Cyan
Publisher: Cyan
Release:
2017
Q4 2016
24.08.2016
24.08.2016
2017
2017
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Obduction
82

“Obduction knüpft an die Tradition von Myst an und interpretiert diese nicht nur erzählerisch moderner. Die Stärken aktueller Storytelling-Abenteuer treffen auf klassische Tugenden und moderne Technik. ”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Obduction: Neues Adventure der Myst- und Riven-Macher auf PC gestartet

Obduction (Adventure) von Cyan
Obduction (Adventure) von Cyan - Bildquelle: Cyan
Das neue Adventure der Myst- und Riven-Macher von Cyan ist seit dem 24. August 2016 auf Steam, GOG sowie im Humble Store für Windows PC erhältlich. Die Mac-Fassung des mit über 1,3 Millionen Dollar via Kickstarter finanzierten Titels soll in Bälde folgen. Weitere Informationen gibt's auf der offiziellen Website sowie im laut Entwicklern möglicherweise Spoiler enthaltenden Launch-Trailer:

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Screenshot - Obduction (Mac)

Screenshot - Obduction (Mac)

Screenshot - Obduction (Mac)

Screenshot - Obduction (Mac)

Screenshot - Obduction (Mac)

Screenshot - Obduction (Mac)

Screenshot - Obduction (Mac)

Screenshot - Obduction (Mac)


Quelle: Cyan / Steam

Kommentare

Balla-Balla schrieb am
Ah, myst! Da kommen längst vergangene Zeiten hoch. Ich habe das geliebt, diese Ruhe beim Spielen und doch irgendwie so eine Art immer währender Bedrohung. Die strange Umgebung.
Zugegeben, ohne die Komplettlösung hätte ich wohl keines geschafft, egal, bin da nicht so verbissen ehrgeizig, man muss ja auch weiter und zum Ende kommen.
Sobald die Mac Version da ist, bin ich dabei. Das wird eine schöne Erholung von all dem hektischen Gekämpfe und Geballere. Die Umgebung ist hier der Star, wie eigentlich in sehr vielen games, nur kommt man kaum dazu, in diese richtig Einzutauchen, irgendeiner ist immer hinter dir her oder kommt aus dem Gebüsch gesprungen. Hier nicht, hier musstest du sie betrachten, analysieren, erkennen.
Wenn die das für 160 000 hinbekommen haben, Respekt, dafür bekommen die meisten Entwickler heute nicht einmal nen DLC hin.
adventureFAN schrieb am
Still und heimlich... hab davon auch erst Gestern erfahren o_O
Hätte ich nicht gerade soviel aufm Zettel das ich gerade spiele, hätte ich es direkt gekauft ^^
Finkä schrieb am
Der news nach zu urteilen habt ihr wohl nicht vorab ein Exemplar zum testen gekriegt.
Ich hab gestern 10 min. reingeschaut und das myst / riven Flair kam bei mir sofort auf. Man könnte es sogar point and klick zocken, aber da bevorzuge ich dann doch 3D Echtzeit... Mal schauen wie weit ich ohne komplettlösung komme ^^
schrieb am

Facebook

Google+