Online-Rollenspiel
Release:
17.07.2017
17.07.2017
17.07.2017
17.07.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Albion Online: Online-Sandkiste aus deutschen Gefilden

Albion Online (Rollenspiel) von Sandbox Interactive
Albion Online (Rollenspiel) von Sandbox Interactive - Bildquelle: Sandbox Interactive
Der deutsche Entwickler Sandbox Interactive stellt in einem Debüt-Trailer sein Online-Sandkiste Albion Online vor. Der Titel soll es den Spielern ermöglichen alles, von der eigenen Rüstung bis zum gesamten Dorf, selbst zu gestalten und zu produzieren. Die Sandbox sei auf eine große soziale Vernetzung ausgelegt und würde u.a. Kämpfe um Territorien und Dörfer beinhalten.

Albion Online wird Cross-Play ermöglichen und ist für Android, iOS, PC, Mac und Linux angekündigt.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Kommentare

Bercilak schrieb am
Es wird 2 Währungen geben. Gold und Silber. Bei uns kann man nur Gold kaufen mit dem man sich ganz spezielle Sachen kaufen kann wie zum Beispiel den Premium Account. Das Gold kann ich aber am Markt gegen Silber handeln. Ich kann auch Items von anderen Spielern nur für Silber kaufen.
Das Bezahlmodell ähnelt eigentlich sehr stark dem von EVE nur ohne die monatlichen Abo Gebühren und bekanntlich funktioniert da die Economy ja sehr gut.
Viele Grüße,
Stefan
hungrigerhugo87 schrieb am
Und ihr greift nicht in den Markt ein, wenn ihr Echtgeld in die Ingame-Währung umtauscht? Oder "möglichst wenig"?
Selten so gelacht.
Bercilak schrieb am
Hi Happyflow,
ich bin Stefan und einer der Game Designer für Albion. Zu deinen Fragen folgendes:
Frage 1)
Die Animation sind gleich auf allen Geräten, sind technisch aber auch nicht das Problem. Für Texturen zählt das gleiche (wobei ja gerade so ein Gerät wie das Nexus 10 ja eine deutlich höhere Auflösung hat als der handelsübliche 24" Bildschirm) Wo wir noch ran wollen sind vor allem Effekte, da dort auf dem PC einfach mehr möglich ist. Dennoch in so einem Prozess entwickelt man primär immer zuerst für das schwächste Glied in der Kette (in unserem Fall das iPad3) und sobald wir uns sicher sind dass vom Konzept und Co keine großen Änderungen mehr zu erwarten sind würden wir die PC Version noch mal "verbessern". Ich erlaube mir aber zu sagen dass es grafisch denke ich ein schöner "zeitloser" Stil geworden ist.
Frage 2)
Ja klar, also alle Items und alle Gebäude werden von den Spielern gebaut. In den Städten gibt es ein paar simple "low tier" Basis Gebäude aber der Rest muss von Spielern gebaut werden, sprich wenn ich ein Stufe 6 Schwert haben will muss mindestens ein Spieler irgendwann mal eine Stufe 6 Schmiede gebaut haben und diese für den Rest der Welt zugänglich gemacht haben (natürlich kann er für die Nutzung Gebühren verlangen). Das Beispiel würde jetzt vorraussetzen dass ich zudem die passenden Ressourcen gefunden habe und diese in anderen Gebäuden (die natürlich auch von Spielern gebaut werden müssen) das "Eisen" zu "Eisenbarren" verarbeitet habe usw. Das war jetzt nur ein Beispiel wenn es deine Frage nicht ganz beantwortet hat, frag gerne noch genauer nach.
Frage 3)
Wie greenelve schon sagte agieren wir eher als Bank und tauschen Echtgeld in eine der beiden ingame Währungen um. Wichtig ist uns auf jeden Fall dass wir als Firma keine Items an die Spieler verkaufen sondern diese alles unter sich ausmachen um möglichst wenig in den Markt einzugreifen. Zudem wird es einen Premium Account geben der mir indirekte Vorteile...
greenelve schrieb am
Laut der Seite soll es keinen Shop geben...die Entwickler treten als Bank auf und nehmen Prozente...und es gibt Premiumservices...Pay to Win wird strikt abgelehnt...soweit es die Seite sagt...
...alle Angaben ohne Gewähr
Happyflow schrieb am
Hi Szymon,
Ja ich hätte da noch n paar Fragen, wenns keine Umstände macht.
1. Wird bei der Pc Version nur die Auflösung / Textur angepasst oder gibt es auch umfassendere Animationen?
2. Wie ausgeprägt ist das Wirtschaftssystem.... Kann man eine eigene Stadt aufbauen?
3. Das Spiel basiert auf Mikro Transaktionen nehme ich an. Wofür verlangt ihr die und welche Boni bringt einem das im Spiel?
Danke und liebe Grüße ans Team :)
schrieb am

Facebook

Google+