InSomnia: Tech-Demo des Dieselpunk-Rollenspiels soll Kickstarter in Schwung bringen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Studio MONO
Publisher: Studio MONO
Release:
Q4 2016
Q4 2016
Q4 2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

InSomnia: Tech-Demo soll Kickstarter in Schwung bringen

InSomnia (Rollenspiel) von Studio MONO
InSomnia (Rollenspiel) von Studio MONO - Bildquelle: Studio MONO
Um die InSomnia-Kickstarter-Kampagne noch weiter in Schwung zu bringen, steht mittlerweile eine Demo/Tech-Demo zur Verfügung (Download-Link; Mirror-Liste). Eine frühe Version des isometrischen Dieselpunk-Rollenspiels kann somit vorab angetestet werden.

"Please read the accompanying text before downloading. This is work in progress after all :) Most animations, sound effects, even the character's 3D model will be greatly improved on the final build. Also, you should expect a few bugs and maybe even crashes - we still need to do a lot of work on optimization.  To learn how to play, just press ESC after the game has loaded!"

Mindestens 70.000 Dollar zur Finanzierung sind angesetzt. 43.667 Dollar von 1.644 Unterstützern wurden bereits zugesagt. Die Kickstarter-Kampagne dauert noch 18 Tage.

InSomnia spielt auf einem riesigen Raumschiff, in dem die Hauptfigur nach einem langen Kälteschlaf erwacht. Das Schiff ist auf dem Weg zu einem Planeten, der als "Evakuierungsgebiet" bezeichnet wird. Es ist zum Teil verlassen, einen anderen Teil bewohnt das Volk der Nomanen, zu denen auch der Protagonist gehört. Die Nomanen wurden von den Sorg nahezu ausgelöscht - auf dem fernen Planeten wollen sie eine neue Heimat schaffen. In einem nichtlinearen Rollenspiel soll man aufdecken, was in den vergangenen 20 Jahren auf dem Schiff geschah, man soll taktische Echtzeitkämpfe austragen, vom Zufall erstellte Nebenmissionen ausführen, eigene Ausrüstung herstellen und mit verschiedenen Fraktionen unterschiedliche Beziehungen eingehen. Entscheidungen sollen eine wichtige Rolle spielen.

Die Geschichte werde in Staffeln unterteilt sein und jede Staffel in vier bis fünf Kapitel. Ein Kapitel soll drei bis sechs Stunden dauern. Das fertige Spiel soll fünf Staffeln enthalten. Alle zwei bis drei Monate will das Studio MONO weitere Kapitel veröffentlichen - Rhythmus und Größe der Episoden entspräche in etwa Telltales The Walking Dead und The Wolf Among Us.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Video


Quelle: Kickstarter, Mono

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+