Insomnia: The Ark: Kickstarter-Kampagne zum "Dieselpunk-Rollenspiel" ist kurz vor Schluss erfolgreich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Mono Studio
Publisher: HeroCraft
Release:
kein Termin
kein Termin
09.2018
Alias: Insomnia

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

InSomnia: Kickstarter-Kampagne zum "Dieselpunk-Rollenspiel" ist kurz vor Schluss erfolgreich

Insomnia: The Ark (Rollenspiel) von HeroCraft
Insomnia: The Ark (Rollenspiel) von HeroCraft - Bildquelle: HeroCraft
Das Retro-futuristische Rollenspiel InSomnia wurde (wieder einmal) auf Kickstarter finanziert: Nach einer gescheiterten Kampagne und einem erfolgreichen Vorhaben kam es mittlerweile zu Geldmangel, so dass Entwickler Studio Mono einen dritten Anlauf startete. Mit 57.000 Pfund wurde die Zielsumme von 55.000 Pfund knapp überschritten. Wer das für PC, Linux und Mac geplante Projekt ebenfalls noch unterstützen möchte, hat noch 29 Stunden zur Verfügung - dann endet der Kickstarter-Countdown. Wer lieber erstmal hineinschnuppern möchte, kann sich mittlerweile auch den Prolog des "Dieselpunk"-Rollenspiels bei uns herunterladen:

Download: Demo für PC (2,7 GB)
Download: Demo für Mac (2,7 GB)

Nähere Infos zu Story, Hintergründen und Spielmechanik gibt es hier.

Letztes aktuelles Video: Zweite Kickstarter-Vorstellung


Quelle: Kickstarter

Kommentare

monotony schrieb am
das sieht eigentlich ziemlich interessant aus. ich erkenne einflüsse von fallout und stalker.
vielleicht ziehe ich mir doch mal die demo.
Todesglubsch schrieb am
Bisher waren alle Kickstarter-Titel, die ihren Betrag "kurz vor knapp" erreicht haben, doch recht enttäuschend. Naja. Draumen drücken?
schrieb am