Interference: Stealth-Action sucht Unterstützung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Anthony Beyer
Publisher: -
Release:
2014
2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Interference: Stealth-Action sucht Unterstützung

Interference (Action) von
Interference (Action) von - Bildquelle: Anthony Beyer
Als Stealth-Action-Platformer beschreibt Anthony Beyer sein Spiel, das er bisher im Alleingang entwickelt hat und für das er jetzt um finanzielle Unterstützung bittet. Das Video und die ersten Bilder erinnern an Impossible Mission oder Flashback und tatsächlich spielt Interference vor einer Tech-Noir-Kulisse, in der "die Rechte der Bürger von einem totalitären System, von Unterdrückung und einer Poizeigewalt ersetzt wurden, die aus Robotern besteht".

Die Stadt soll im Grunde frei begehbar sein, viele Türen öffnen sich aber natürlich erst nach dem Umlegen entsprechender "Hebel". Im Vordergrund steht das clevere Umgehen und Überlisten der Wachen, wobei man die Architektur vieler Areale so verschieben kann, dass neue Wege entstehen.

Letztes aktuelles Video: Indiegogo-Trailer


Sollte die Finanzierung erfolgreich sein, soll Interference im September kommenden Jahres für Windows und MacOS erscheinen. Eine Linuxfassung ist ebenfalls geplant. 25.000 Euro hat Beyer veranschlagt, statt für Kickstarter hat er sich für Indiegogo entschieden. Auch dort muss der vollständige Betrag zustande kommen.

Beyer will sich auf das Wesentliche konzentrieren und gibt vorerst keine Bonusziele bekannt. Er will Interference zudem unabhängig vom Ausgang der Kampagne fertigstellen. Weil er das Spiel ohne die finanzielle Unterstützung allerdings nur in seiner Freizeit entwickeln kann, werde es dann weniger umfangreich und vermutlich deutlich später fertig werden. Das Geld soll außerdem der Bezahlung von Musikern und anderer Künstlern dienen.

Auf Indiegogo ist bereits die Demo einer frühen Alphaversion erhältlich.

Screenshot - Interference (Mac)

Screenshot - Interference (Mac)

Screenshot - Interference (Mac)



Quelle: Indiegogo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+