Persona 5: Erscheint auch für PlayStation 4; Termin auf 2015 verlegt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Deep Silver
Release:
04.04.2017
04.04.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Persona 5
Ab 47.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Persona 5 erscheint auch für PlayStation 4 und Termin auf 2015 verlegt

Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver
Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Persona 5 bzw. Shin Megami Tensei - Persona 5 wird nicht nur für PlayStation 3 erscheinen, sondern ebenfalls für PlayStation 4 - dies gab Atlus während der Pressekonferenz von Sony Computer Entertainment in Japan bekannt. Mit der angepeilten Veröffentlichung im "Winter 2014" wird es allerdings nichts: Das Rollenspiel wird erst im nächsten Jahr erhältlich sein.

Zum Entwickler-Team gehören laut Ankündigungsvideo u. a. Katsura Hashino (Regie), Shigenori Soejima (Charakterdesign) und Shoji Meguro (Komponist). Ansonsten ist dem Trailer lediglich folgende Botschaft zu entnehmen: "Du bist Sklave. Willst du Emanzipation?"

Letztes aktuelles Video: PS4-Ankündigung


Quelle: Atlus

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Persona 4 kommt auch in allen seinen Variationen nicht auf 5 Millionen Spieler, aber ein Persona kostet auch nicht 50 Millionen Euro. Ist einfach ein Ding was für Qualität steht. Kommt ein Shin Megami-Teil ist der einfach gut. Ist ja auch nicht jeder Film ein Transformers (zum Glück)
SethSteiner schrieb am
Eindeutige Zahlen gibt es da leider nicht aber so schlecht können sie gar nicht sein, wenn man im Westen ständig Spiele aus dem fernen Osten herbringt. Natürlich weit von 10 Millionen entfernt.
otothegoglu schrieb am
Ich bin ja überhaupt kein Fan von J-RPGs frage mich aber immer wie gut sich diese Spiele verkaufen in den westlichen Gefilden?
Ein Tomb Raider wird ja denke ich plattformübergreifend etwa 10 Mio. mal produziert (?). Gibt es da Produktionszahlen von Spielen? Ansonsten könnte man ja im heutigen Zeitalter doch die ganzen westlichen J-RPGs ins englische übersetzen und im PSN-Store zur Verfügung stellen - zumindest stelle ich mir eine Lokalisierung nicht so teuer vor als das sich es überhaupt nicht lohnen würde?
Wulgaru schrieb am
Pyoro-2 hat geschrieben:Meinten die nid explizit, dass es diesesmal kein highschool Kram wird? Wobei's halt echt wieder danach ausschaut, aber jut ... ^^
Kreuzung da dürfte Shibuya sein. Oder zumindest danach designed, sieht jedenfalls verdammt ähnlich aus mit dem rundem Gebäude da am Eck und der (vermutlich) Bahnhof den man kurz hinter dem Emoheini ;) sieht ...
College-Setting. Dann haben sie nicht gelogen und können genau den gleichen Shit durchziehen. :wink:
@Trailer
Ich mag den neuen Style im Schriftzug das schafft gleich irgendwie eine andere Grundatmosphäre wie überhaupt der ganze Trailer. Ich kann mich noch an Persona 3 erinnern, was vielmehr wie ein Horrorintro war. Ich denke nach so langer Wartezeit werden sie auch mit einigen neuen Ideen ankommen. Ich bin gespannt.
Pennywise schrieb am
Roebb hat geschrieben:Mh, da tut sich die Frage auf: Für welche Konsolen erscheint es in westlichen Gefilden?
Für beide.
Ist sicherlich einer der Gründe warum Atlus auch auf die 4 umgesattelt ist.
Und die NA Version dürfte zumindest halbwegs fix kommen weil Atlus USA dran hängt.
schrieb am

Facebook

Google+