Persona 5: Veröffentlichung auf April verschoben; grundlegende Spielmechaniken im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Deep Silver
Release:
04.04.2017
04.04.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Persona 5: Veröffentlichung auf April verschoben; grundlegende Spielmechaniken im Trailer

Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver
Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Aktualisierung vom 16. November 2016, 23:03 Uhr:

Atlus hat die Veröffentlichung von Persona 5 in westlichen Gebieten verschoben. Das Japan-Rollenspiel wird somit erst am 4. April 2017 für PlayStation 4 und PlayStation 3 in Nordamerika und Europa erscheinen. Zuerst war der 14. Februar 2017 angedacht. Die zusätzliche Zeit soll in die Übersetzung und die Qualitätssicherung fließen. Außerdem soll die japanische Sprachausgabe als kostenlose Download-Erweiterung passend zum Verkaufsstart bereitstehen.

Ursprüngliche Meldung vom 16. November 2016, 19:32 Uhr:

Deep Silver und Atlus stellen die grundlegenden Spielmechaniken von Persona 5 im folgenden Trailer kurz vor. Das Spiel "handelt von den inneren und äußeren Konflikten einer Gruppe Highschool-Schüler. Der Protagonist führt ein Doppelleben als Mitglied der Phantomdiebe. Tagsüber leben die Phantomdiebe wie normale Highschool-Schüler in Tokio: Sie besuchen den Unterricht, unternehmen gemeinsame Aktivitäten nach der Schule oder jobben. Aber sie erleben fantastische Abenteuer, indem sie mit übernatürlichen Kräften in die Herzen der Menschen vordringen. Ihre Kraft geht von der Persona aus, dem Konzept des 'Selbst' nach Carl Gustav Jung. Die Helden des Spiels erkennen, dass die Gesellschaft die Menschen dazu zwingt, Masken zu tragen, um ihre inneren Verletztlichkeiten zu verstecken. Nur indem sie den Menschen buchstäblich die Masken entreißen und sie mit ihrem inneren Selbst konfrontieren, können die Helden ihre inneren Kräfte wecken und sie dazu nutzen, jenen beizustehen, die ihre Hilfe brauchen. Letztlich verfolgen die Phantomdiebe das Ziel, die alltägliche Welt ihren Vorstellungen anzupassen und die Masken der modernen Gesellschaft zu durchblicken."

Letztes aktuelles Video: Spielmechanik


Quelle: Deep Silver, Atlus

Kommentare

Danieru schrieb am
Nino-san hat geschrieben:Aber musste die Auslieferung per Download-Erweiterung wirklich sein?
Keine Ahnung was da bei den Programmierprozessen abgeht,aber hey besser so als garnicht ;)
Yano schrieb am
Es gibt natürlich keine deutschen Untertitel.
Ryu schrieb am
schade um die verzögerung wiedermal dennoch würde mich interessieren ob es diesmal deutsche untertitel gibt
ich kann es mir vorstellen das es eine geben könnte, wäre mir nämlich lieber auf dauer ist englisch anstrengend
und die englische syncro ist völlig misslung gegenzusatz bei den vorgängern dort war sie richtig gut
Nino-san schrieb am
Danieru hat geschrieben:Außerdem soll die japanische Sprachausgabe als kostenlose Download-Erweiterung passend zum Verkaufsstart bereitstehen.
Na endlich, darauf habe ich gewartet, das Spiel is gekauft !
Geht mir genauso. Das erste Persona seit... immer, welches ich mir mal kaufen kann. Aber musste die Auslieferung per Download-Erweiterung wirklich sein?
Griever87 schrieb am
Warum wird P5 immer weiter nach hinten geschoben?
Sollte doch eigentlich schon Winter 2014 erscheinen :(
schrieb am

Facebook

Google+