No Man's Sky: E3-Spielszenen im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Hello Games
Publisher: Hello Games
Release:
12.08.2016
10.08.2016
Test: No Man's Sky
59

“Normalerweise müsste No Man's Sky auf dem Rechner besser aussehen, flüssiger laufen und zu bedienen sein - aber Hello Games serviert eine schwache PC-Umsetzung.”

Test: No Man's Sky
59

“Eine faszinierende Reise für Entdecker mit toller futuristischer Ästhetik, die trotz vieler spielerischer Defizite noch solide unterhalten könnte - wenn da nicht die extrem vielen Abstürze für Ernüchterung sorgen würden.”

Leserwertung: 77% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

No Man's Sky
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

No Man's Sky: E3-Spielszenen im Video

No Man's Sky (Simulation) von Hello Games
No Man's Sky (Simulation) von Hello Games - Bildquelle: Hello Games
Auf Sonys Pressekonferenz gewährte Sean Murray von Hello Games endlich einen Einblick in den Spielablauf des heiß erwarteten Weltraumerkundungsspiels No Man's Sky, das für PC und PS4 in Entwicklung ist. Zur Anschauung pickt er sich aus der riesigen Planetenwolke des Spiels zufällig einen noch nicht erforschten Himmelskörper heraus. Dort begegenen ihm wundersame Tiere, Wächter-Druiden und andere Dinge. Auch der Weltraumkampf im Raumschiff wird kurz angerissen.

Letztes aktuelles Video: E3-Spielszenen


Quelle: E3-Pressekonferenz Sony

Kommentare

Jim Panse schrieb am
AhBelle hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:http://en.spaceengine.org/

Wow wieso kannte ich das nicht vorhher :o

Weils scheiße ist. War einer meiner Fehlkäufe. Weils genau das Problem hat, was diesem Spiel hier auch passieren kann. Nix da um Langzeitmotivation zu garantieren. Da braucht es ja nicht mal eine Story oder ein Ziel zu um lange zu unterhalten. (siehe Minecraft) Es braucht einfach coole Spielmechaniken und Content.
Ein bissl sieht man ja schon. Diese "Gebäude" die auf den Planeten verteilt sind. Wenn das auch ganze Städte oder "Dungeons" sein können... Da geht einiges. Aber so geil das Spielkonzept bis jetzt auch aussieht, ich bleibe skeptisch, dass es lange unterhalten kann.
AhBelle schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:http://en.spaceengine.org/

Wow wieso kannte ich das nicht vorhher :o
Balmung schrieb am
Wenn eine PC Version denn noch angedacht ist.
Duugu schrieb am
Da wäre dann noch die Frage wann es für den PC kommt. Das wird dann ja vermutlich nach dem PS-Release noch mal eine ganze Zeit dauern.
Jazzdude schrieb am
AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
schrieb am

Facebook

Google+