No Man's Sky: Wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Hello Games
Publisher: Hello Games
Release:
12.08.2016
10.08.2016
Test: No Man's Sky
59

“Normalerweise müsste No Man's Sky auf dem Rechner besser aussehen, flüssiger laufen und zu bedienen sein - aber Hello Games serviert eine schwache PC-Umsetzung.”

Test: No Man's Sky
59

“Eine faszinierende Reise für Entdecker mit toller futuristischer Ästhetik, die trotz vieler spielerischer Defizite noch solide unterhalten könnte - wenn da nicht die extrem vielen Abstürze für Ernüchterung sorgen würden.”

Leserwertung: 77% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

No Man's Sky
Ab 36.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

No Man's Sky (Simulation) von Hello Games
No Man's Sky (Simulation) von Hello Games - Bildquelle: Hello Games
No Man's Sky wird am 22. Juni 2016 für PC und PlayStation 4 in Europa erscheinen. Das Spiel von Hello Games kann als Digital-Download (GOG.com, Steam, PS Store) für 59,99 Euro vorbestellt werden. Es wird ebenfalls als Box-Version im Einzelhandel zur Verfügung stehen, aber höchstwahrscheinlich nur für PS4. Auch eine Limited Edition mit einem Artbook, einen Comic, einem Starter-Kit (Ingame-Gegenstände) und einem PS4-Theme ist geplant.

Inhalte der Limited Edition
Inhalte der Limited Edition

Von Sony schreibt zu dem Erkundungsspiel: "Spieler werden dann endlich damit beginnen können, das prozedural generierte Universum von Hello Games erkunden und ihre Entdeckungen für sich beanspruchen zu können. (...) Begib dich auf eine epische Reise zum Mittelpunkt eines grenzenlosen Universums. Komplette Galaxien warten darauf, erforscht zu werden. Lande als Erster auf wunderschönen, unbekannten Planeten, die vor Leben nur so strotzen. Überlebe gefährliche Umgebungen, in denen Alien-Zivilisationen ihr Glück suchen und Gesetzlose es sich mit Gewalt nehmen."

Letztes aktuelles Video: PlayStation Experience 2015 Spielszenen


Quelle: Sony, Hello Games

Kommentare

Balmung schrieb am
Ja, gut möglich das es bei mir in etwa gleich ablaufen wird, mal sehen, noch will ich mich da nicht 100% festlegen. Später wird es aber auch nur gekauft sollte es völlig verbuggt sein. Bei einem solchen Spiel wäre ich doch wenn möglich gerne von Anfang an dabei.
casanoffi schrieb am
Balmung hat geschrieben:Klar, hohe Kosten sind noch lange kein Garant für ein gutes Spiel, aber ein Spiel für eine ausgewähltere Zielgruppe, das eben auch noch laufende Kosten nach Release verursacht, braucht eben mehr Geld von jedem einzelnen seiner Spiele um eine gewisse Qualität bieten zu können oder es muss sich der breiten Masse öffnen, tschüss Qualität, weil dann kann man das Geld weniger für Qualität einsetzen, sondern mehr dafür die nun deutlich breitere Masse mit entsprechenden Inhalten bei Laune zu halten.
Wenn das optimal liefe bekäme man eben ein sehr gutes Spiel für eine bestimmte Zielgruppe und da sehe ich keinen Grund da nicht auch entsprechend dafür zu bezahlen. So ein Spiel Ist aber sicherlich nicht leicht glaubwürdig zu bewerben bei einem solchen auf die breite Masse ausgerichteten Markt.

Jap, kann ich so unterschreiben.
Ich werde es mir nicht vorbestellen, weil ich noch sehr skeptisch, ob das Spiel zum Release technisch halbwegs sauber sein wird - aber wenn es so sein sollte, werde ich keine Sekunde mehr zögern und meine Kohle bei GOG lassen.
Zero Enna schrieb am
benstor214 hat geschrieben:Ich denke nicht, dass ich dir das Spiel schmackhaft machen muss. Ich habe genug Vertrauen in dieses Spiel um zu glauben, dass die ersten 'Let's Plays' überzeugen werden. Ich wollte bloß nicht, dass diese Falschinformation verbreitet wird.

nein, DU nicht, das spiel muss das machen :)
@andere posts
aber stimmt, die sicherheitsgeschichten könnten auch noch nervig werden, wenn man als pirat oder so von anfang spielen will wird das wohl vielleicht unmöglich sein weil man erst besseres equip braucht um sich mit den dronen anzulegen also muss man erstmal schoßhündchen spielen?
nicht dass ich als pirat rumrennen wollte aber wenn man wegen allem verfolgt wird... meh
was die offline-einschränkungen angeht muss mand ann auch noch schauen... ich bin gespannt
Hokurn schrieb am
benstor214 hat geschrieben:So so... du hast also eine Frage.

Stimmt.
benstor214 hat geschrieben: Warum recherchierst du nicht um dir deine Frage zu beantworten?

Ich habe mir Video's angeschaut und parallel noch ne Frage in einem Diskussionsforum (hier) gestellt.
benstor214 hat geschrieben:Du kannst einen "Warnschuss" abgeben indem du neben das Tier in den Boden schießt. Manche Tiere lassen sich davon abschrecken. Schau dir dazu das Video '18 Minutes of gameplay' von IGN auf youtube an.
Ein Journalist hat vor paar Tagen in einem Video gesagt, dass wenn du angegriffen wirst und dich wehrst, die "Drohnen" zwar angeflogen kommen und nach dem rechten sehen aber in dem Fall nicht angreifen. Welches Video genau das war kann ich nicht mehr sagen.

Klar das habe ich auch so gelesen. Eine komplette Aussage über die Strenge dieser Regelung wird trotzdem nur im Test stehen.
benstor214 schrieb am
Hokurn hat geschrieben:Was ich mich frage, ist in wie weit ich auch feindlichen Tieren begegne und ob ich diese auch abschießen kann...
Es soll ja ein strenges Strafsystem geben...
Ein bisschen jagen usw würde ich schon ganz gern.

So so... du hast also eine Frage. Warum recherchierst du nicht um dir deine Frage zu beantworten?
Du kannst einen "Warnschuss" abgeben indem du neben das Tier in den Boden schießt. Manche Tiere lassen sich davon abschrecken. Schau dir dazu das Video '18 Minutes of gameplay' von IGN auf youtube an.
Ein Journalist hat vor paar Tagen in einem Video gesagt, dass wenn du angegriffen wirst und dich wehrst, die "Drohnen" zwar angeflogen kommen und nach dem rechten sehen aber in dem Fall nicht angreifen. Welches Video genau das war kann ich nicht mehr sagen.
schrieb am

Facebook

Google+