No Man's Sky: Next: Bisher größtes Update und Xbox-One-Version angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Hello Games
Publisher: Hello Games
Release:
12.08.2016
10.08.2016
2018
Test: No Man's Sky
59
Test: No Man's Sky
59
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 18,89€ bei

Leserwertung: 60% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

No Man's Sky
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

No Man's Sky Next: Bisher größtes Update und Xbox-One-Version angekündigt

No Man's Sky (Simulation) von Hello Games
No Man's Sky (Simulation) von Hello Games - Bildquelle: Hello Games
Hello Games hat mit No Man's Sky Next ein weiteres (kostenloses) Update für PC und PlayStation 4 angekündigt. Es soll das bisher größte Update für das Spiel sein. Konkrete Angaben zu den neuen Inhalten machten die Entwickler aber nicht.

Darüber hinaus wird das Spiel noch in diesem Jahr auf Xbox One erscheinen, inklusive aller bisher entwickelten Updates (Foundation, Pathfinder, Atlas Rises) und weiterer "Überraschungen" aus Next, die noch angekündigt werden sollen. 505 Games übernimmt weltweit die Distribution der Disc-Version für Xbox One.

"Wir haben uns für den Namen No Man's Sky Next entschieden, weil dies ein wichtiger nächster Schritt der Reise für No Man's Sky, für Hello Games und für unsere engagierte Community ist", so Sean Murray, Gründer von Hello Games. "Jedes Update für No Man's Sky war erfolgreicher als das vorherige, das gilt vor allem für unser letztes Update Atlas Rises. Das ermutigt unser Team dazu, noch weiter zu gehen. Diese Reise ist noch lange nicht vorbei und es macht Spaß, wieder an etwas zu arbeiten, von dem wir wissen, dass es die Leute überraschen wird."

Screenshot - No Man's Sky (PC)

Screenshot - No Man's Sky (PC)

Screenshot - No Man's Sky (PC)

Screenshot - No Man's Sky (PC)

Screenshot - No Man's Sky (PC)


Letztes aktuelles Video: Atlus Rises Update 13


Quelle: 505 Games
No Man's Sky
ab 18,89€ bei

Kommentare

Finkä schrieb am
Mal gucken, wie es wird. Nach 155 Stunden war für mich erstmal genug. Da muss schon einiges kommen mit dem Update, dass ich nochmal warm werde :)
Da immer noch über nicht eingehaltene Versprechen diskutiert wird:
Bevor jetzt manche wegen meinem Geschriebenen wütend werden: Hello Games hat ne Menge falsch gemacht im Vorfeld und es wurden schwere Fehler gemacht. So:
Ich glaube einfach, dass man gewisse Leute (in dem Fall Sean Murray), selbst wenn Sie geniale Köpfe sind und vielleicht auch die Idee vom Ganzen von ihnen stammt, nicht vor die Kamera/öffentlichkeit lassen sollte. Ich hab mir im Vorfeld wirklich VIEL Material reingezogen und ich bin mir zimlich sicher, dass die Täuschung nicht mutwillig geschehen ist. Machts das besser? wohl nicht.
Falls Sony wirklich die Marketingkampagne im grossen Stil finanziert hat und vielleicht auch dafür geschaut hat, dass das ein oder andere Interview zu stande kommt, wärs halt vielleicht auch mal inteligent gewesen, zu schauen, ob das gepriesene auch gelifert werden kann... und ich frage mich heute noch, ob nicht Sony dafür verantwortlich ist, dass es ein Vollpreisspiel wurde. Damals gab es auf der PS 4 noch nicht wirklich Early Acess und wenn das Spiel zuerst auf Pc als EA rausgekommen wäre, hätte das mit der Marketingkampagne ja nicht wirklich geklappt für Sony. Will ich hier Sony die Schuld in die Schuhe schieben. Nein, die Verantwortung liegt bei Hello Games. Die hätten keinen Deal mit Sony eingehen müssen. (Einen Deal gab es sicherlich, sonst wäre XBox nicht übergangen worden). Trotzdem gehe ich davon aus, dass es ohne Marketingkampagne nie so gekommen wäre. Tja, das Desaster hatte auch seine guten Seiten.
Pulsedriver30 schrieb am
Kirk22 hat geschrieben: ?
30.03.2018 10:09
Falls die Gerüchte stimmen, soll noch eine VR-Unterstützung kommen.
Das wäre der Grund für mich, das Spiel nochmals zu starten. Hoffentlich stimmt dies. Wipeout ist in VR auch ne Granate.
Zuriko schrieb am
Erdbeermännchen hat geschrieben: ?
30.03.2018 09:32
Zuriko hat geschrieben: ?
30.03.2018 03:38

Immer noch besser als Shooter nr. 790 oder Racer nr. 450.
Das ist natürlich Ansichtssache und auch eine Frage des Geschmacks bzw. der Gewohnheiten.
Die Tatsache dass man als Freund von Shootern regelmässig mit neuen Vertretern dieses Genres penetriert wird, erübrigt eine Geschmacksfrage. Wer aber genau so gerne im Weltraum herumfliegen möchte, hat schlicht keine Option und muss fressen was serviert wird.
Nuracus schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben: ?
30.03.2018 10:27
Psychobilly hat geschrieben: ?
29.03.2018 18:53
Seit diesem Video sehe ich Sean Murray mit ganz anderen Augen:
https://www.youtube.com/watch?v=3Mz5YPkThOU
Mir tut danach immer der Bauch vor Lachen so weh, das ich ihm alles verzeihe ;)
Ein paar der besten Youtube-Minuten die ich je investiert habe, danke dafür!
Das hat mir den Morgen in der Arbeit extrem erhellt. :lol:
Sollte ich dieses Video tatsächlich noch nicht kennen? Das Original ist ja schon geil und die Story abstrus und amüsant genug. Königlich das The Order Video. Aber das hier kann eigentlich auch nur geil sein.
Nachtrag: Kannte ich noch nicht :D leider macht diese Version etwas falsch. Der Typ nennt den Moderator häufig beim Namen (?Jesus?), in anderen Videos wird das häufig genommen, dass er an der Stelle auch tatsächlich immer das gleiche sagt.
Aber sonst war es gut xD danke!
Ich empfehle noch unbedingt das 1886.
Chibiterasu schrieb am
Danke :)
Ist aber kein Problem. Dafür dann am Dienstag nicht. Somit habe ich dann auch 3 bis 4 Tage in meiner Heimat.
schrieb am

Facebook

Google+